ZZZOOODDDDIIIIAAAAKKKKKKK – – – – – Die KATHOLISCHE und EVANGELISCHE SONNEN-SEKTE – – – – – JESUS ist der SOHN des SONNEN-GOTTs – – – – – „David Icke““ says he is the „son of God““ /// XXXXXXenotransplantation: „SCHWEINE-HERZ GEFÄLLIG“““zzzziiiiiii

 

siehe auch „Jesus Christus“ – der „Sohn des SONNEN-Gottes“ – „Die Rosen-Kreuzer“ – „Rudolf Steiner“ – Ist die Bibel ein astronomischer Kalender?

 

die SATANISCHE PÄÄÄÄDOPHILE KINDER-SCHÄNDER-KIRCHE

https://www.welt.de/kultur/article195333301/Bischof-Voderholzer-Jesus-hat-bewusst-nur-Maenner-als-Apostel-berufen.html

Kultur Bischof Voderholzer

„Jesus hat bewusst nur Männer als Apostel berufen“

Freie Wahl des Geschlechts zu jedem beliebigen Zeitpunkt? Nicht wenn es nach der katholischen Kirche geht. Als „konfuses Konzept der Freiheit“ bezeichnet ein offizielles Dokument die Gender-Theorie.

Quelle: WELT

Autoplay
Regensburgs Bischof Rudolf Voderholzer hat sich klar gegen die Zulassung von Frauen zum katholischen Priesteramt ausgesprochen. Der Katholik warnte zudem vor den theologischen Folgen einer „Gender-Ideologie“.

Jesus hat bewusst nur Männer als Apostel berufen, als Stammväter des neuen Israel, die ihn dann zu vergegenwärtigen hatten auch im christlichen Kult“, so der Regensburger Bischof. Damit spricht sich Rudolf Voderholzer auch entschieden gegen die Zulassung von Frauen zum katholischen Priesteramt aus.

Die Aussagen waren Teil seiner Predigt, die er in Ingolstadt bei einem Gottesdienst zur Eröffnung eines Kongresses des konservativen Forums Deutscher Katholiken gehalten hat. Der Text wurde auf der Homepage seines Bistums veröffentlicht.

Voderholzer kritisierte des weiteren eine „Gender-Ideologie“: „Die grundsätzliche Infragestellung der in der Schöpfung gegebenen Bezogenheit von Mann und Frau aufeinander“ habe „erhebliche“ anthropologische und theologische Folgen. Voderholzer verwies dabei auch auf Papst Franziskus und das jüngst veröffentlichte Schreiben der römischen Bildungskongregation „Als Mann und Frau schuf er sie. Für einen Weg des Dialogs über die Genderfrage“.

Im Mai hatten sich bundesweit mehrere Tausend Frauen am Kirchenstreik „Maria 2.0“ beteiligt. Sie kritisierten männliche Machtstrukturen in der katholischen Kirche und den Umgang mit dem sexuellen Missbrauch. Außerdem forderten sie den Zugang zu den Weiheämtern.

*****************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

tube.com/watch?v=BiyrHZCksDM

David Icke says he is the son of God

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

The day David Icke told Terry Wogan ‚I’m the son of God‘

‚They’re laughing at you‘: the TV audience responds to David Icke’s claims Credit: Alamy

29 April 1991

David Icke claims to be the son of God on Terry Wogan’s television chat show 

The late Sir Terry Wogan was always the politest of interviewers. But when David Icke sat on the Wogan couch and claimed he was the “son of God”, Wogan made perhaps the sharpest comment of his broadcasting career.

“They’re laughing at you,” said the Irishman, gesturing towards the audience. “They’re not laughing with you.”

In less than a year, Icke had undergone the most remarkable public transformation from sports presenter to self-proclaimed prophet.

When Wogan asked why a former professional footballer and presenter of BBC’s Grandstand sports show been selected by God as the “chosen one”, Icke said: “People would have said the same about Jesus. ‘Who the heck are you? You’re a carpenter’s son.’ ”

Fifteen years later, Icke admitted that the momentous Wogan interview had “changed everything”. He said: “I couldn’t walk down any street in Britain without being laughed at. A comedian only had to say my name to get a laugh.”

But it did not put him off. Today, Icke tours the world talking about “who and what is really controlling the world”. It says on his website that he “has made it his life’s mission to inform his readers and fans of an impending global fascist state”.

*******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

tube.com/watch?v=HAbI_1ySbCY

david icke on terry wogan show 1991 in FULL

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

The sight of David Icke in a turquoise and pink shellsuit, playing the messiah on the Wogan show in 1991, will surely rank pretty close to number one when Channel 4 or Five ever gets round to making a programme called „The most excruciating chat show moments ever“.

Icke, familiar to viewers as a Green Party politician and former BBC sports presenter, reduced the studio audience to hysterics with his eccentric theories, including one on the power of laughter for curing evil, only for host Terry Wogan to advise him: „They’re laughing at you – they’re not laughing with you.“

Last Wednesday evening the pair renewed their acquaintance for the first of a new series called Wogan Then and Now, which begins on UKTV Gold tomorrow. In this case, the now was very different from the then.

For a start Icke had ditched his aquamarine sportswear in favour of a sombre, all-black ensemble, stepping smartly on to the stage with his hair in a greying mullet and an expression of intense seriousness on his face.

Wogan, having tripped up the messiah first time round, elected to start this encounter on the back foot, replaying the original quip and then apologising: „When I see that I’m slightly embarrassed. I thought I was a bit sharp with that comment.“

With that Icke was off. „I couldn’t walk down any street in Britain without being laughed at by most of the people. Going into a pub there was uproar. A comedian only had to say my name to get a laugh. What that does is it reveals to you the level of maturity that passes for adulthood in this country,“ he moaned.

The remainder of the interview consisted of a stream-of-consciousness from Icke on how the world and international media are run by a sinister cabal, while Wogan interjected with the occasional „But who are these hidden hands?“ and „But America is an open society, isn’t it?“.

This latter comment provided the only burst of laughter from the studio audience as Icke retorted: „Oh pur-leese, I’ve got some seafront property in Birmingham Terry you might like to buy. And they say I’m crazy.“…

……………………..

But in 2006 Wogan is not about to start grilling his guests. „I’m embarrassed by confrontation television,“ he says, perhaps explaining his decision to apologise to David Icke. „It’s not an argument. It’s not life or death. It’s only show business – not Jeremy Paxman time.“

………………………..

 

David Icke does not appear to share these views, as he walks huffily off stage at the end of his interview. He is generously applauded by the studio audience, which includes a number of Togs, some of them perhaps empathising a little with Icke’s sense of distrust and bewilderment at the modern world. Icke storms into the green room saying: „He’s a nasty, nasty man. Icke has his revenge!“

Still, at least now we have Wogan on radio and television, using his unique line in patter to keep us laughing and hold the nastiness at bay. Now didn’t somebody have a theory about that, back in 1991?

*******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

tube.com/watch?v=2yK7uGEhg38

David Icke On Wogan in 1991 and 2006. How things change !!!

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

utube.com/watch?v=R7PqdWUUXGo

Masonic Hand Signs Solved – They hide the name of HALIOS – By Gorilla199

Am 15.05.2011 veröffentlicht

Masonic Hand Signs Solved – No need to wonder what the Masonic Pagan handsigns pertain to any longer because their secret is exposed. All the handsigns are simple line drawings based upo Greco Roman Numbers and letters which are all abreviated forms of the name of the Beast from the Pit from Revelataion 9:11, Apollyon/Halios the „god“ of the Pagans. In this video I break the code for the Horned hand sign, The Peace sign and the Anarchy sign. Investigated and Reported by Chris Constantine http://www.planetxtube.com By Chris Constantine http://www.planetxtube.com http://www.gorilla199.com Youtube Gorilla199

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

tube.com/watch?v=IH0ojeYviVs

David Icke – Freemason ?

Am 15.07.2009 veröffentlicht

Is David Icke a Freemason? If he isnt a Freemason why is he making masonic hand signals in his videos?

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

utube.com/watch?v=8DItIxHDBGg

David Icke – Aleister Crowley connection part 1/2 – by Gorilla199

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

utube.com/watch?v=MVXT5IOb8g0

David Icke Aleister Crowley connection part 2/2 – by Gorilla199

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

ube.com/watch?v=LCpeoGrxdZE

The Devil and David Icke – Masonic Hand Signals – By Gorilla199

Am 22.10.2011 veröffentlicht

Does David Icke worship Zeus (The Devil) ? It seems by this evidence he does. investigated and reported by Chris Constantine http://www.planetxtube.com http://www.gorilla199.com Youtube Gorilla199

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

utube.com/watch?v=YZD3bBWFwAk

David Icke claims Saddam Hussein died 1991 and that he’s Jesus

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

 

ube.com/watch?v=A8SS5D3-LKI

David Icke is Finished – By Gorilla199

Am 01.12.2011 veröffentlicht

Please note the exclamation mark! – This video is 100% serious, this is the end of David Icke! You can view the article on my website http://www.planetxtube.com Direct link: http://www.planetxtube.com/index.php?… Apollon The Destroyer by Chris Constantine

*******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

utube.com/watch?v=ivGJcRhN_UA

Three Faces of the Beast from Revelation 9:11 – By Gorilla199

Am 22.11.2011 veröffentlicht

The three faced Beast from the Book of Revelation. Historians will now have to re-write history – whether they like it or not! NEW VIDEO: THE 666 BEAST IS A HERMAPHRODITE: https://www.youtube.com/watch?v=-NDIn… Apollon The Destroyer

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

be.com/watch?v=NptMAKpLGRA

Apollyon’s City of The Sun – by Gorilla199

Am 11.09.2014 veröffentlicht

Apollyon The Destroyer has a City shaped like a SUN. In fact Apollyon has many cities shaped like the Sun all over the world. The main city shown here is Nicosia on the island of Cyprus The extent of Pagan domination is worldwide. http://en.wikipedia.org/wiki/Star_fort http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_…

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

utube.com/watch?v=Tu4NPCo39Qo

The Forbidden Name of The Beast – by Gorilla199

Am 24.10.2010 veröffentlicht

„THE FORBIDDEN NAME“ is HALIOS – halios is APOLLYON the Beast from the Pit. Freemasons and all their assciated Cult groups such as illuminati, Wicca, Paganism, Druids etc ALL WORSHIP „THE SUN GOD“ = HALIOS ! They are Forbidden from speaking his name It is therefore easy to now expose them by simply asking them about HALIOS and seeing for yourself the hysterical responses from these Demon possessed Pagan Devil worshipers. by Chris Constantine

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

outube.com/watch?v=9PMWy-hgJqQ

Alexander the great is apollyon (Halios) the beast from revelation 911 – Gorilla199

Am 25.01.2011 veröffentlicht

Worldwide News Exclusive“ – Evidence that Alexander the great is apollyon (Halios) the SUN god beast from revelation 911 Alexander and Apollyon (aka Halios) are both the son/s of Zeus – This at the worse makes them brothers, but there is a huge amount of evidence that they are one and the same person. by Chris Constantine

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

outube.com/watch?v=aPOqHA36Umc

666 Busted – Nibiru Palace Part 13 – by Gorilla199

Am 17.12.2009 veröffentlicht

Gorilla199 Channel – 666 Busted – HELIOS is The Sun God Beast from the Pit – APOLLYON

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

utube.com/watch?v=-NDInwNBNxI

APOLLYON THE DESTROYER IS A HERMAPHRODITE! – REVELATION 911 – 666

Am 03.04.2019 veröffentlicht

THE SECRET OF THE BEAST IS EXPOSED! Go straight to 14:50 if you cant wait for the build up (But you need to watch it all trust me). Apollyon The Destroyer and The False Prophet are Hermaphrodites and so are all the Nephilim and the Locusts from the Pit. See the evidence here! DOWNLOAD AND SHARE QUICK! DON’T MESS ABOUT! I’ve kept quite about this for over 4 years! – Now is the time for EVERYONE to know the horrible truth about Apollyon The Destroyer and how it affects the whole world RIGHT NOW!

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

tube.com/watch?v=Ch_rPjdAA3I

Take up your X – Gorilla199

Am 23.04.2011 veröffentlicht

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

siehe auch „Ritualer Satans-KULT““

ube.com/watch?time_continue=2&v=_kal8mOCR_o

Kanzlerin Merkel zu den Füßen des Satans (Folge 1 – Der Pergamontempel)

Am 25.10.2016 veröffentlicht

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

utube.com/watch?v=rLb4gCg68K4

Kanzlerin Merkel zu den Füßen des Satans (Folge 2 – Der Pergamontempel)

Am 07.12.2016 veröffentlicht

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

16 Juni 2019

tube.com/watch?v=qdI8i1vxVMw

Livestream vor 3 Stunden

Dr. Katherine Horton reports about the first victories in the fight against the global crime cartel.

First Victories

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

SATANS-ZEICHEN in der ÖFFENTLICHKEIT

https://www.zeit.de/digital/2019-06/podcasts-apple-nerds-macbook-defekt

Podcasts: Die Nerds, denen Apple zuhört

Die Tastatur des MacBooks funktioniert nicht? Einige Nerds regen sich in Podcasts darüber auf. Zehntausende hören ihnen dabei zu – sogar Apple. Wer sind sie?
podcasts-apple-nerds-macbook-defekt-bild
Es ist eher „Inas Nacht“ als „Anne Will“ – für ein sehr spezielles Publikum: Apple-Manager Greg Joswiak und Craig Federighi bei der Aufnahme der „Talk Show“ des Podcasters und Bloggers John Gruber. © John Siracusa

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

Die VORGEHENS-WEISE der SATANISCHEN sich  selbst ermächtigten sogenannten ELITE – – – – – ZUERST verursacht man das PROBLEM wie z.B. dieses PROBLEM dann gibts ein SCHWEINE-HERZ oder eins aus dem 3D-DRUCKER

https://www.zeit.de/2019/25/xenotransplantation-schweine-organe-transplantation-spende-mensch

Xenotransplantation: Ein Herz für uns

In München werden Schweine gezüchtet, deren Herzen bald im Menschen schlagen sollen. Ersatzteile vom Tier – was medizinisch näher rückt, bleibt ethisch heikel.
Artikel anhören (Abo)
Xenotransplantation: Hätten Sie es erkannt? Das Schweineherz ist dem des Menschen zum Verwechseln ähnlich.
Hätten Sie es erkannt? Das Schweineherz ist dem des Menschen zum Verwechseln ähnlich. © Kevin Curtis/Science Photo Library

Das Herz eines ausgewachsenen Schweins – Deutsche Landrasse, hellrosa mit Schlappohren – wiegt etwa 300 Gramm. Es ist so groß wie eine Faust und passt perfekt in den menschlichen Brustkorb. Dort……

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/gesichtserkennung-wie-us-staedte-gegen-ueberwachung-kaempfen-a-1268843.html

Gesichtserkennung

Wie amerikanische Städte gegen Überwachung kämpfen

Gesichtserkennung liefert oft falsche Treffer. Trotzdem wird sie in den USA von vielen Städte eingesetzt. San Francisco will die umstrittene Technologie nun verbieten. Weitere Gemeinden könnten nachziehen.

"Klick in den Köpfen der Politiker": Gesichtserkennung ist ein Thema für den Gesetzgeber.

Ian Waldie/ Getty Images

„Klick in den Köpfen der Politiker“: Gesichtserkennung ist ein Thema für den Gesetzgeber.

San Francisco steht kurz vor einem Verbot von Gesichtserkennungssoftware. Der Stadtrat hat der Gesetzesvorlage bereits zugestimmt, der Rest gilt als Formalie. Nach Abstimmungen der finalen Details muss Bürgermeisterin London Breed das Gesetz noch ratifizieren, wie ihr Pressesprecher dem SPIEGEL mitteilte. 30 Tage später tritt es in Kraft.

Für Bürgerrechtler ist das ein Riesenerfolg. In den USA kämpfen zahlreiche Initiativen seit Jahren gegen Gesichtserkennungssoftware, die in vielen Polizeieinheiten im ganzen Land im Einsatz ist – und mit der auch die deutsche Polizei experimentiert. Mehrere Städte und Regionen der Bay Area wie Berkeley oder Santa Clara County, hatten sich bereits zuvor für eine stärkere Regulierung von Überwachungstechnologien eingesetzt. Sie versuchen, den Kauf und Einsatz der Technologie durch die Polizei mit Richtlinien und öffentlichen Zulassungsverfahren zu kontrollieren.

„In San Francisco haben sie zugesehen, was passiert, und dann entschieden, einen Schritt weiterzugehen“, sagt Dave Maass von der Electronic Frontier Foundation (EFF) dem SPIEGEL – mit einem Gesichtserkennungs-Bann, der weitere Transparenz-Maßnahmen für Überwachungstechnologien ergänzt. „San Francisco hat den Ruf, bei Technologie weit vorn zu sein, und die Erfahrungen und Bedenken hat die Stadt genutzt, um Gesichtserkennung einen Schritt voraus zu sein“, so Maass. „Normalerweise hinkt die Gesetzgebung Tech-Trends um Jahre hinterher, in diesem Fall haben sie die Bedrohung erkannt.“

San Francisco als Wegweiser

Auch in Oakland, einer Stadt am östlichen Ufer der Bucht von San Francisco, ist derzeit ein Gesichtserkennungs-Bann auf dem Weg – und es sieht so aus, als ob weitere amerikanische Städte nachziehen.

„Somerville, Massachusetts, erwägt derzeit ein Verbot des Einsatzes von Gesichtsüberwachungstechnologie durch die dortige Regierung, das von einer großen Mehrheit der Stadträte und dem Bürgermeister unterstützt wird“, sagt Kade Crockford vom „Technology for Liberty Program“ der American Civil Liberties Union (ACLU) in Massachusetts. „Wir erwarten, dass das Verbot dort durchgesetzt wird und dass weitere Gemeinden in Massachusetts folgen werden.“

Ein weiterer Gesetzesantrag fordert zudem ein Moratorium für Gesichtserkennung und ähnliche Technologien für den gesamten Bundesstaat: Solange keine gesetzliche Regulierung existiert, soll Behörden in Massachusetts und deren Dienstleistern untersagt werden, Gesichtserkennung und andere biometrische Verfahren einzusetzen.

Es kann allerdings dauern, bis die Auszeit in Massachusetts durchgesetzt wird: „Wir haben eine zweijährige Legislaturperiode, die im Januar begonnen hat“, sagt Crockford. Bisher seien noch keine Anhörungstermine für die Diskussion des Moratoriums festgelegt worden. Möglicherweise könnten diese aber im Herbst stattfinden.

Kalifornien diskutiert derzeit über ein Gesetz, das Gesichtserkennung in Polizei-Bodycams verbieten würde. Der Gesetzentwurf liegt im Senat. „Wir sind sehr optimistisch“, sagt EFF-Forscher Dave Maass. „Es gibt gerade sehr viel Schwung und erstmalige politische Entscheidungsträger verstehen wirklich die Auswirkungen dieser Technologie.“

Maass führt den wachsenden Widerstand auch darauf zurück, dass die Möglichkeiten der Technologie, aber auch deren Ausbreitung – etwa durch die Integration in Polizei-Bodycams – immer weiter zunehmen. „Früher gab es einen Verdächtigen, dessen Foto man dann mit der Mugshot-Datenbank abgleichen konnte. Es war eine Suche, die zwar auch problematisch war, aber man verstand die Fehlerquote“, glaubt Maass. Jetzt analysiere Gesichtserkennung Vorgänge in Echtzeit, werte Kamera-Feeds aus, identifiziere Personen, analysiere Bewegungen und sammle Unmengen von Aufnahmen in Datenbanken. „Dieses umfangreiche Tracking hat meiner Meinung nach den Klick in den Köpfen der Politiker ausgelöst“, so Maass.

Kaum Transparenz bei Herstellern und Polizei

Wissenschaftler entdecken immer neue Probleme. MIT-Forscher fanden etwa heraus, dass Gesichtserkennungssoftware Frauen mit Männern verwechselte. Kritiker warnen vor rassistischen Vorurteilen, die sich aufgrund einseitiger Trainingsdaten bemerkbar machen können. Gesichtserkennungssoftware wird oft ohne unabhängige, externe Tests eingesetzt. Die Software stammt in der Regel von Privatfirmen, die ihre Algorithmen als Geschäftsgeheimnis verstehen. Auch die Herkunft von Daten, mit denen die Software trainiert wird, oder auf deren Basis sie ihre Schlüsse zieht, ist häufig zweifelhaft.

„Gesichtserkennungstechnologie hat sich allein in den letzten zwei Jahren enorm verbessert, was eine schnelle Suche in größeren Datenbanken und zuverlässigere Paarungen in Testumgebungen ermöglicht“, heißt es auch im Forschungsbericht „Garbage in, Garbage out“ des Center on Privacy & Technology der Georgetown University in Washington. „Aber es spielt keine Rolle, wie gut die Technik ist, wenn sie immer noch mit den falschen Zahlen versorgt wird – dann werden wahrscheinlich immer noch die falschen Antworten herauskommen.“

Die Forscher kritisieren, dass Polizisten teils auch Social Media-Aufnahmen, Fotos von Prominenten wie Woody Harrelson, Zeichnungen oder computergenerierte Bilder nutzen, um in Datenbanken nach ähnlich aussehenden Verdächtigen zu suchen, wenn die Originalaufnahmen aus Überwachungskameras unscharf sind. „Es gibt keine Regeln, welche Bilder die Polizei an Gesichtserkennungs-Algorithmen zur Generierung von investigativen Leads übermitteln kann“, lautet die Kritik. Dabei seien die Risiken bei Ermittlungen zu hoch, um sich „auf unzuverlässige – oder falsche – Inputs zu verlassen“. Schließlich könnten auf dieser Grundlage Unschuldige verhaftet werden.

Wie die Polizei auf den Bann reagiert

Von welchen Behörden und in welcher Form Gesichtserkennungssoftware eingesetzt wird, ist zudem intransparent. „Es ist sehr schwierig, eine Zahl zu nennen“, sagt EFF-Forscher Dave Maass. Firmen wie „Vigilant Solutions“ etwa vertreiben Lizenzen für Programme, mit denen Ermittler in Echtzeit Kfz-Kennzeichen auswerten können. In der Software ist aber auch das Feature „Facewatch“ zur Gesichtserkennung enthalten. „Es ist daher schwierig zu sagen, ob Polizeieinheiten Gesichtserkennung tatsächlich nutzen, ob sie theoretisch über Gesichtserkennung verfügen, aber diese Möglichkeit nicht nutzen, oder vielleicht gar nichts von der Option wissen“, so Maass.

Wie reagiert die Polizei nun auf den Gesichtserkennungs-Bann aus San Francisco? Auf einer Polizeikonferenz, die Maass kürzlich besuchte, hätten sich „jeder Talk, jedes Panel und alle möglichen Gespräche“ darauf bezogen. „Die Polizei ist sich bewusst, dass es ein landesweiter Trend ist und dass die öffentliche Stimmung zu Gesichtserkennung schrecklich ist“, glaubt Maass.

Die Reaktionen schwanken zwischen Defensive und Offensive: Zum Teil bezeichnen Polizei wie Hersteller Gesichtserkennungssysteme nun etwa lieber als „All-in-one-Lösung“ oder „Frühwarnsystem“ – was weniger alarmierend klingt. „Viele Einheiten motivieren Polizisten auch, Outreach zu betreiben, also sich mit Beteiligten zusammenzusetzen und offener über die Strategien zu reden“, beobachtet Maass. „Anderseits bewerben viele Hersteller bereits viele Live-Analyse-Produkte, die längst über Gesichtserkennung hinausgehen, aber eine ähnliche Wirkung erzielen.“ Statt Gesichter würden etwa Hüte, Brillen, T-Shirts getrackt – nicht das System, sondern die Marker verändern sich. „Wenn Gesichtserkennung verboten wird, denken sie sich einfach etwas anderes aus“, sagt Maass.

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

outube.com/watch?time_continue=4&v=q3lW6q9aAxs

Warum du dieses Video nicht auf Youtube sehen kannst . . .

Die letzten freien Stimmen

From Truth And Other Lies

hier zu sehen: https://deceptions.org/index.php/portfolio-item/die-letzten-freien-stimmen/

******************  ** * *************** ** * *****************  ** * ************

 

Migrations-PAKT: LEIPZIGER „CDU“ greift „BEVÖLKERUNGs-STIMMUNG“ auf /// WIESO SCHREITET die heuchlerische „CSU“- ?SEEHOFER-SÖDER?- „BAYERN“ NICHT ein und die „FDP“-LINDNER???!!! // FDP: „STIMMEN-PROFITEUR“ der inszenierten „FLÜCHTLINGs-FLUT“ // // …“SCHENKEN IHR eine Damenuhr von Tissot“

 

 

ES gibt DOCH NOCH POLITIKER die sich FÜR die INTERESSEN der MENSCHEN in DEUTSCHLAND einsetzen gegen „MERKEL-FASCHISMUS“

„Migrations-PAKT“ – WIEDERmal  eine HEIMTÜCKISCHE AKTION von MERKEL und ihren AUFTRAG-GEBERN

siehe auch „Petition 85565 – gegen den „Migrations-PAKT“

/watch?v=5ObOBVEqWcs

Migrationspakt: Leipziger CDU greift Bevölkerungsstimmung auf | 08.12.2018 | http://www.kla.tv/13482

NICHT „MERKEL-KONFORM“

„LEIPZIGER“ „VOLKs- PARTEI“ CDU – „Michael Weickert“

„SACHSEN-ANHALT“  CDU – „Reiner Haseloff“

***  *********  **  *********  **  *********  **  *********  **  *********  **  *********

tube.com/watch?v=2jAqi-T2NHU

Migrationspakt – gezielte Falschinformation der CDU | 09.12.2018 | http://www.kla.tv/13485

 „Angela Dorothea Merkel (geborene Kasner)“ und die „IRRE-FÜHRUNG“  der  „PARTEI-MITGLIEDER“ – CDU

***  *********  **  *********  **  *********  **  *********  **  *********  **  *********

https://vk.com/traugott.ickeroth?z=photo435376288_456249509%2Fwall427836369_551

***  *********  **  *********  **  *********  **  *********  **  *********  **  *********

 

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_11/_01/Petition_85565.nc.html

PETITION 85565 – – PETITION 85565 – – PETITION 85565 – – PETITION 85565 – – PETITION 85565 – –  PETITION 85565 – – PETITION 85565 – – PETITION 85565 – – PETITION 85565 – – PETITION 85565 – –  PETITION 85565 – – PETITION 85565 – – PETITION 85565 – – PETITION 85565 – – PETITION 85565

Vereinte Nationen (UNO) – Global Compact for Migration vom 01.11.2018

Text der Petition

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Bundesregierung dem globalen Migrationspakt (Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration) nicht beitrete, sich in der UN-Generalversammlung im September 2019 in der Abstimmung darüber der Stimme enthalte und eine Erklärung bei den Vereinten Nationen abgebe, wonach der globale Migrationspakt für Deutschland nicht bindend sei.

Begründung

Der Pakt ist nicht geeignet, Migrationsfragen zu regeln. Es ist ein Verlust deutscher Souveränität in der Einwanderungspolitik und ein Verwischen der weiter lesen

********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **

**  *********  **  *********  **  *********  **  *********  **  *********  **  *********

 

.com/watch?v=DBETI2EFgp4

Dr. „Rainer Rothfuss“ über „UN“-Migrationspakt und „UN“-Flüchtlingspakt

*********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **

*********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **

Über zehn JAHRE „MERKEL-FASCHISMUS“ incl „EINHEITS-PARTEI“  Deutschland

„PSEUDO-JOURNALISMUS“ – „EKEL-HAFT“

Auch in der NAZI-ZEIT sowie in der DDR wurden ANDERS-DENKENDE und  die MEINUNGs-FREIHEIT ausgemerzt

WAS hat der „STASI-SPITZEL“ namens „Angela Dorothea Merkel“ (geborene Kasner), in der DDR GETRIEBEN

SPIEGEL entlarvt sich als „MERKEL-FASCHISMUS-PROPAGANDA-HETZ-BERICHT-ERSTATTUNG“ incl „ULTRAschlechter“ RECHERCHE  – SPIEGEL entpuppt sich  als „MERKEL-ARSCH-KRIECHER“

http://www.spiegel.de/plus/vereinte-nationen-das-boese-spiel-mit-dem-migrationspakt-a-00000000-0002-0001-0000-000161216103

*********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **

„MIGRATIONs-PAKT“ schon WIRKSAM siehe „SPIEGEL-HETZE und PROPAGANDA“ doch NICHT UNVERBINDLICH!!!!!!!!!

„Migrations-PAKT“ fördert „Medien-EINHEITs-BREI“ | 09.12.2018 | http://www.kla.tv/13486

*********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **

https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus185263778/Henryk-M-Broder-Mir-ist-der-Hype-um-Angela-Merkel-unheimlich.html

Meinung Abschied vom CDU-Vorsitz

Mir ist der Hype um Angela Merkel unheimlich

| Lesedauer: 2 Minuten
Henryk M. Broder schlägt vor, der Kanzlerin eine Damenuhr zu schenken
Henryk M. Broder schlägt vor, der Kanzlerin eine Damenuhr zu schenken

Quelle: Martin U. K. Lengemann/WELT

Angela Merkel gibt den CDU-Vorsitz nach 18 Jahren ab. Es wurde auch Zeit. In demokratisch verfassten Gesellschaften werden Politiker gewählt und abgewählt. Es gibt für sie keine Beschäftigungsgarantie – und keinen Kündigungsschutz.

Was ist eigentlich so sensationell daran, dass ein Politiker oder eine Politikerin nach 18 Jahren ein Amt aufgibt? Dass sie oder er nicht noch einmal kandidiert, sondern einfach sagt: „Danke, das war’s.“ Angela Merkel wurde im April 2000 mit 96 Prozent der Stimmen ohne einen Gegenkandidaten oder eine Gegenkandidatin zur Vorsitzenden der Union gewählt.

Das war vor 9/11, vor der Griechenlandkrise, vor dem Brexit, vor der Annexion der Krim durch Russland, vor dem Sturz von Saddam Hussein, vor der Kölner Silvesternacht, vor dem „Sommermärchen“ von 2006, vor der Pleite der Lehman Brothers Bank, die zu einer weltweiten Finanzkrise führte; das iPhone von Apple war noch nicht auf dem Markt, Barack Obama ein No Name, die Energiewende weder ein Begriff noch eine Option, Youtube noch nicht erfunden und die AfD auf keinem Wahlschein zu finden.

Es war eine andere Welt und eine andere Zeit. Wer heute 18 ist, kann sich ein Leben ohne Facebook, WhatsApp und Kim Kardashian nicht vorstellen.

Zugegeben, verglichen mit den 49 Jahren, die Fidel Castro als Staats- und Regierungschef amtierte, sind 18 Jahre nicht übermäßig lang. Aber der Kubaner, der stundenlange Reden hielt und seinen Kampfanzug nur zum Schlafen ablegte, taugt nicht unbedingt als Vorbild. In demokratisch verfassten Gesellschaften werden Politiker gewählt und abgewählt, es gibt für sie keine Beschäftigungsgarantie und keinen Kündigungsschutz.

Viele begreifen das erst, wenn es zu spät ist. Unvergessen die Klage der bei ihrer Wiederwahl gescheiterten Ministerpräsidentin von Schleswig-Holstein, Heide Simonis: „Und was wird dann aus mir?“

Auch Andrea Ypsilanti, ebenfalls SPD, die unbedingt mithilfe der Linken hessische Ministerpräsidentin werden wollte, brauchte eine Weile, bis ihr klar wurde, dass sie sich verkalkuliert hatte. Immerhin, die Partei dankte es ihr mit einem sicheren Listenplatz, den sie bis zur vergangenen Hessenwahl behalten durfte.

Mir ist der Hype um Angela Merkel unheimlich. Ihre Entscheidung, auf den Parteivorsitz zu verzichten, verdiene „Respekt“, heißt es allerorten. Warum denn?

Man könnte meinen, sie habe sich geopfert, der Partei und der Staatsräson zuliebe. Auf welchem Fürstenhof sind wir gelandet? Schulden wir Angela Merkel Dank? Dann legen wir zusammen und schenken ihr eine Damenuhr von Tissot. Oder eine Kreuzfahrt auf der „MS Deutschland“, all inclusive. Das wäre endlich mal eine echte Alternative.

*********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **

RECHTZEITIG UNTERZEICHNET in MARRAKESCH – „OHNE ZWISCHEN-FALL“?! für einen PAKT der eigentlich UNVERBINDLICH ist soviel AUFWAND???!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

.IMMER, MANCHMAL… die K-„RATTE“

 „BUNDES-KANZLER“ MERKEL GIBT zu: ER BEUTET ANDERE GERNE aus – „Freudscher Versprecher“:auch „Lapsus linguae“ genannt, ist eine sprachliche Fehlleistung, bei der angeblich ein eigentlicher Gedanke oder eine Intention des Sprechers unwillkürlich zutage tritt.-   https://de.wikipedia.org/wiki/Freudscher_Versprecher

tube.com/watch?v=EGoZVJzdidk

Abrechnung mit Merkel

 

*********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **

ube.com/watch?v=b565VXMCgYE&feature=youtu.be&fbclid=IwAR2NtDHXgTZxchs0UYKVad77itHutzIVNsrpBfucDvtTxDTj-EvjnmttCtU

Pech gehabt! Zopfverbot & Online Pranger gehen nach hinten los!

*********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **

tube.com/watch?v=RpIHfXmAqn4

„Doc Sommer“ – Wegen Zöpfe von POLIZEI BELÄSTIGT worden!!!!!!

*********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **  ********  **