Der CORONA-VORHANG FÄLLT: Die epidemische LAGE die nur FIKTIV und IRREAL auf SUGGERIETER ART und WEISE nach HOLLY-WOOD-LIKE-MANIER AUFBEREITET EXISTENZ-FORM bekommen hat ist JETZT VORBEI – – – – THE SHOW IS OVER – – ODER wer hat noch LUST bei diesen DRECK mitzumachen – „ELTERN stehen auf“ : „Dienst-Aufsichts-BESCHWERDE“ GEGEN „Heinz-Peter Meidinger““ – – OUTING FASCHISMUS: SELBST die ANTI-FA TRÄGT MAUL-KORB – – – – CORONA: WANN ist die „FRUSTRATIONS-TOLERANZ““ ÜBERSCHRITTEN – – – Die SATANISCHE CORONA-PAN-DEMIE: AM MEISTEN FÜRCHTET sich das SATANISCHE vor „ANGST-FREI-HEIT“ – – – – MERKEL ist eine HÖCHST -KRIMINELLE: SIE wird wegen all IHRER VERBRECHEN be-ZAHLEN – – – SCHLUSS: mit MASKEN-TERROR-FOLTER-UNTERWERFUNG — – KONTROLLIERTE OPPOSITION: FALSCHE RATTE: und PUTIN-ARSCH-KRIECHER „D. GANSER“ – – – Ist MERKEL MASKEN-SISTISCH oder MASKEN-PHOB oder ist sie EITEL

siehe auch „CORONA: WEIST den WEG in die Totale  VER-SKLAVUNG“

DIE MASKE – – –  Die WAHRHEIT HINTER der MASKE TRITT HERVOR – – – die BEWUßT SCHÄDIGENDEN MAßNAHMEN – – – da würde HITLER MERKEL einen ORDEN an-stecken – – – SIEHE auch die PREISE die DROSTEN bekommt

Corona-Schutz: Handwerk fordert Ende der Maskenpflicht – Rundschau –  BR24

88.866 Aufrufe
30.05.2020

119.000 Abonnenten
Die bayerischen Handwerksverbände fordern ein Ende der Maskenpflicht für die Beschäftigten. Den ganzen Tag bei der Arbeit Mundnasen-Schutz zu tragen, sei eine hohe Belastung.

******* ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

DDR-FREIHEIT:  Wir haben nicht vor eine „ANTI-FASCHISTISCHE“ MAUER zu BAUEN…..

Vorsicht 80% Mitläufer! – Wolf im Schafspelz! Legitimationslegende wie in der DDR! – für Freiheit

1.302 Aufrufe
03.07.2020

******* ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

So werden wir manipuliert! 📛 5 IDEEN aus „Psychologie der Massen“ -Gustave Le Bon- – – – -Dave Brych-

47.977 Aufrufe

******* ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Kollateralschaden des Shutdowns und der Maßnahmen – Arbeitslosigkeit Crash 2020

6.429 Aufrufe
02.07.2020

4440 Abonnenten
Dave auf Telegram: https://t.me/davebrych_public 🔴

******* ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

siehe auch „NORWEGENs: KINDER-HÄSCHER“

⁉️ Nebenwirkung vom Lockdown? Gesetze und Vorschläge im Schatten des Lockdowns

1.472 Aufrufe
04.07.2020

4440 Abonnenten
Dave auf Telegram: https://t.me/davebrych_public 🔴
Minuten 8:40 – – – KINDER-KLAU in Norwegen
Christ-ine Lamprecht SSSPPPDDDD: PRO-Sterbe-HILFE
RENTNER dürfen mehr dazuverdienen
TROTZ CORONA: MEHR GELD für MERKEL….

 

******************** ** ********* ** ********* ** ********* ** ********* ** *******
******* ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Norwegen: So schützen sie Kinder? (ARTE, 09/2016)

119.338 Aufrufe
13.12.2018

1130 Abonnenten
Eigentlich soll die norwegische KinderschutzbehördeBarnevernet Kinder schützen, aber häufig zerstören ihre Mitarbeiter die Familien, vermeintlich für das Wohl der Kinder. Denn der leiseste Verdacht auf Misshandlung reicht in Norwegen schon aus, damit die staatlichen Kinderschützer eingreifen und den Eltern ihre Kinder dauerhaft wegnehmen.

******************** ** ********* ** ********* ** ********* ** ********* ** *******
INTERESSANT: DAß GERADE das PERVERSE MERKEL-RATTEN-SYSTEM KINDES-WOHL aufs HÖCHSTE GEFÄHRDET: WIE MASKEN – – – WENN FAMILIEN ABSICHTLICH in die ARMUT ge-TRIEBEN werden – – – WENN ABSICHTLICH über die CORONA-MAßnahmen FAMILIEN  EXTREM-SITUATIONEN ausge-LIEFERT sind………
***

Inobhutnahme in der Krise : Wenn das Jugendamt die Kinder wegnimmt

In Sicherheit: Wenn Kinder gefährdet sind, stellt der Staat sie unter seinen Schutz – auch gegen den Willen der Eltern. Bild: dpa

Jeden Tag werden in Frankfurt Kinder aus ihren Familien in die Obhut des Staats genommen. Das ist ein schwerwiegender Schritt – aber er schützt die Schwächsten.

Das Kind muss mit den Fremden mit. Ab in einen Wagen, dann geht es ins Heim. Klingt hart, doch das passiert jeden Tag in Frankfurt. 384 Inobhutnahmen führte das Team Kinder- und Jugendschutz der Stadt im vergangenen Jahr durch. Und das sind nur die Einsätze, die abends oder am Wochenende vorkamen. Tagsüber sind die Sozialrathäuser zuständig. Machen sie zu, übernimmt das Team. Es garantiert die dauerhafte Erreichbarkeit des Jugendamts, 365 Tage im Jahr.

Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.

 

Inobhutnahmen also, ION, Paragraph 42, Sozialgesetzbuch VIII. Was so sperrig-bürokratisch klingt, bedeutet: Kinder werden dem Einfluss ihrer Eltern entzogen. Die Eltern dürfen vorerst nicht mehr bestimmen, wo das Kind lebt, was es isst, wann es zu Hause zu sein hat. Sie können das Kind so aber auch nicht mehr schütteln, schlagen oder drangsalieren.<<<<WOHER WEIß man daß das nicht DORT PASSIERT>>>> Die Minderjährigen werden in einer Pflegefamilie oder einem Heim untergebracht, manchmal auch nur für eine Nacht, bis die Situation unter Kontrolle ist. Insgesamt kann man sagen: Dass Kinder in Obhut genommen werden, das passiert, wenn eine Kindeswohlgefährdung vorliegt oder ein Kind selbst um Schutz bittet…..

******************** ** ********* ** ********* ** ********* ** ********* ** *******
SPANNY-BOY gibt zu der TEST ist BULL-SHIT – – – SOWIE er NUR ein EKEL-HAFTER PANIK und ANGST und absichtlicher STREESSS-ERZEUGER ist:  Was war seine sadistische AUSSAGE: „Wir müssen einander unter STRESS VERTRAUEN lernen….
***

Jens Spahn – Viel mehr falsch Positive als tatsächlich Positive (ARD Hauptstadtstudio)

16.452 Aufrufe
16.06.2020

729 Abonnenten
„Viel mehr falsch Positive als tatsächlich Positive“ – Jens Spahn erklärt im „Nach-Bericht aus Berlin“, warum er keine millionenfachen Corona-Tests will. (ARD Hauptstadtstudio) Das komplette Video von der Tagesschau am 14.06. gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=ZfWEY…

******************** ** ********* ** ********* ** ********* ** ********* ** *******

Sie fragen – Spahn antwortet – Nachbericht aus Berlin

20.347 Aufrufe

710.000 Abonnenten

MINUTEN 13:18 – – – SPAHN: „Dadurch daß wir TOI Toi Toi …. die Zahlen so runtergebracht .….daß wir zu umfangreiches TESTEN.….hat man zuviel FALSCH-POSITIVE….TEST nicht 100 PROZENT genau …. WAS SPANNY GUT FINDET..….

******************** ** ********* ** ********* ** ********* ** ********* ** *******
END-LÖSUNG: das GESUNDHEITS-MOTTO der NAZI-BRD-GmbH: MINUTE: – 1:20 – „Einander unter STRESS vertrauen lernen“…..“bis der IMPF-STOFF verfügbar ist“
*****

200311 Frage an Jens Spahn zu Corona-Tests

54 Aufrufe
13.03.2020

******************** ** ********* ** ********* ** ********* ** ********* ** *******

das CORONA-RATTEN-JAHR 2020

LOCK-DOWN: der GLOBALE POLITISCHE MACHT-und KINDES-MIßBRAUCH

Rechtsanwältin „Christiane I. Ringeisen“ –  Live Demo Darmstadt

360 Aufrufe
28.06.2020

2150 Abonnenten
Zu den Eilentscheidung und der epidemischen Lage in Deutschland

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Beate Bahner ist zurück !!!!!

180 Aufrufe
28.06.2020

2150 Abonnenten
Danke Beate für Ihren Einsatz, Sie sind nicht mehr alleine. Zusammen gegen die unrechtmäßige Einschränkungen unser Grundrechte. Hier das ganz Video in voller Länge: https://www.youtube.com/watch?v=igkvf…

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Erstes Lebenszeichen von RA „Beate Bahner“ – Sie spricht auf Demo in Miltenberg –  Bayern

4.002 Aufrufe
09.06.2020

3450 Abonnenten
Für kleine Spenden: https://www.paypal.me/8FallOut8 Vielen Dank im Voraus.

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Stiftung Corona Ausschuss – Pressekonferenz Livestream

67 warten
Geplant für: 03.07.2020

10.900 Abonnenten
Freitag, 03.07.2020 von 12:00 Uhr, CET Zahlreiche Wissenschaftler und Fachleute haben die Stiftung Corona-Ausschuss gegründet. Die Stiftung will untersuchen, warum Bundes- und Landesregierungen beispiellose Beschränkungen verhängt haben und welche Folgen diese für die Menschen haben. Sie fördert wissenschaftliche Studien auf diesem Gebiet. Sie wird am 6. Juli 2020 ihre Arbeit in Berlin aufnehmen. Den Vorstand bilden die Rechtsanwältin Viviane Fischer, der Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich, der Immunologe Prof. Dr. Stefan Hockertz und der Ökonom Prof. Dr. Stefan Homburg. Dem Beirat der Stiftung gehören angesehene Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Praxis an, unter anderem der Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie Prof. Dr. Sucharit Bhakdi, der Psychologe Prof. Dr. Christof Kuhbandner, der Psychiater und Psychoanalytiker Dr. Hans-Joachim Maaz, die Pflegeexpertin Adelheid von Stösser und der klinische Psychologe Prof. Dr. Harald Walach. Auf der Pressekonferenz stellt der Vorstand die Stiftung vor und beantwortet Ihre Fragen. <<<<Mehr Infos über Stiftung Corona Ausschuss: https://corona-ausschuss.de/>>>>

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

NARRATIVE #8 – WHO: Was ist, wenn Mitgliedstaaten ihre Interessenskonflikte nicht im Griff haben?

1.692 Aufrufe

11.000 Abonnenten
Mittwoch, 01.07.2020 von 20:15 bis 21:15 CET Thomas Schlottmann, Co-Regisseur von „trustWHO“ und Yuriko Okamura, die 2017 für den Dokumentarfilm ua. in Japan recherchiert hat, nehmen sich des Themas an wie WHO-Mitgliedstaaten als Lobbyisten Ihrer Industrien agieren. Gaudenz Silberschmid, Generaldirektor für die Beziehungen zu nicht staatlichen Akteuren:„Bei der WHO gibt es Mitgliedstaaten, die unsere Interessen sehr schlecht handeln, da können sie nicht von unserem Sekretariat erwarten, dass wir das aufdecken. Da zählen wir auf die Medien, da zählen wir auf die NGOs, dass sie unverblümt aufdecken, was dahinter steckt.“ Verfolgen Sie den Livestream auf unserer Plattform: https://live.oval.media/ The live stream will be held in German. —– You can watch „trustWHO“ here: Deutsch: https://www.journeyman.tv/film/7246 https://www.amazon.de/TrustWHO-OV-Lil… English: https://www.amazon.co.uk/gp/video/det… https://itunes.apple.com/us/movie/tru… https://play.google.com/store/movies/… Français: https://www.primevideo.com/detail/0FW…

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Punk Beat Rockers – Zensiere Mich

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

INTERESSANT: EIN GEMEIN-GEFÄHRLICHES DUO DROHT mit einem noch GEFÄHRLICHEREN VIRUS

#ExposeBillGates

Wollte keine Bill&Melinda-Videos mehr…Ein Simultan-Lächeln a.d.falschen Stelle hat mich umgestimmt

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Söders Dauerwelle

257 Aufrufe
30.06.2020

2160 Abonnenten
Söder will jetzt alle testen, zur Vorbeugung. Dies geht sogar Spahn zu weit, aber die angebliche Bedrohung soll hoch gehalten werden. Die Maske muss bleiben, bis der Impfstoff da ist
Dr med „Jens Bengen“ – BLANKO-Attest für MASKEN-be-FREI-ung

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

HAT JEMAND  SCHON MAL die RATTE MERKEL mit dem ZWANGS-MUND-SCHUTZ gesehen – – – – Ich meine NICHT die  MASKE  die sie schon LEBENSLANG trägt

Corona Hoax 5 – Der Maulkorb

36.271 Aufrufe
01.05.2020

25.500 Abonnenten
Wir besprechen hier die Grundlage für ärztliche Atteste zur Mundschutzbefreiung und wie einfach das ist. Korrektur: An zwei Stellen sage ich Mundschutz statt Attest.

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

https://t.me/JensBengen/10

Ohne Maske raus? – Ärztliches Attest zum Herunterladen

Sie können dieses Attest frei herunterladen und mit Namen und Adresse ausfüllen:

https://tinyurl.com/deinattest

Im Idealfall sollten Sie damit von einer Maskenpflicht befreit sein.

Hinweis: Die Verwendung dieses Attests ist auf die aktuelle Corona-Situation beschränkt, missbräuchliche Verwendung ist ausdrücklich untersagt.

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Ärztliches BLANKO-Attest von Dr. med. „Jens Bengen“ gegen die Maskenpflicht

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Corona Hoax 3 – Massenzwangsimpfung nein Danke

31.923 Aufrufe
25.04.2020

25.500 Abonnenten
Eine Impfung „gegen“ Corona: Macht es Sinn? Wäre es legal? Welche Verantwortung wir Ärzte jetzt tragen.

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Millers Review of Critical Vaccine Studies 400 Important Scientific Papers Summarized for Parents an – „Neil Z. Miller“

 

40 Aufrufe
08.02.201

13 Abonnenten

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Neil Z. Miller with Dr. Mercola – 10-minute clip

302 Aufrufe
07.07.2017

41 Abonnenten
Dr. Mercola interviews Neil Z. Miller, 10-minute clip. Discussion about vaccines.

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

What Influence Do The Pharmaceutical Companies Have In Controlling The Mainstream Media?

1.176 Aufrufe
31.03.2019

136.000 Abonnenten
Neil Z.Miller is a medical research journalist and the Director of the Thinktwice Global Vaccine Institute (www.thinktwice.com). He has devoted the past 30 years to educating parents and health practitioners about vaccines, encouraging informed consent and non-mandatory laws. He is the author of several articles, studies, and books on vaccines, including Miller’s Review of Critical Vaccine Studies(www.vacbook.com), Vaccine Safety Manual for Concerned Families and Health Practitioners(updated 2nd edition), and Vaccines, Are They Really Safe and Effective? Past organizations that he has lectured for include the International Chiropractic Pediatric Association, the International College of Integrative Medicine, the Hahnemann Academy of North America, and the Culture of Life Institute. Mr. Miller has a degree in psychology and is a member of Mensa. Mr. Miller began his crusade against mandatory vaccines when his wife was pregnant with their first child. Very little data could be found on this topic. His search for the truth led him to scientific journals where numerous studies warned that vaccines are often unsafe and ineffective. His shock and anger at the suppression of this information culminated in his passionate defense of parents seeking to make truly informed vaccine decisions while retaining the right to accept or reject them. Connect with The Real Truth About Health http://www.therealtruthabouthealth.com/ https://www.facebook.com/The-Real-Tru… https://www.instagram.com/therealtrut… https://twitter.com/RTAHealth Passionate believers in whole food plant based diets, no chemicals, minimal pharmaceutical drugs, no GMO’s. Fighting to stop climate change and extinction.

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

HITLER-ÄRZTE-KAMMER

Ärztekammer ermittelt gegen mich – Aufruf – Hilferuf

10.601 Aufrufe
03.07.2020

25.700 Abonnenten
Für Spenden bin ich dankbar: IBAN DE81 2605 1450 0165 0908 79 Bitte nur für Hilfsangebote, nicht -gesuche: docjay7@gmx.de

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Angst als Herrschaftsinstrument – Dr. med. Walter Weber

17.154 Aufrufe
28.06.2020

11.500 Abonnenten

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

MERKEL ist eine PROSTITUIERTE eine HURE eine ARSCHKRIECHERIN der HOCH-FINANZ  UN-HEILVOLL verstrickt mit KRIMINELLER WISSENSCHAFT und WIRTSCHAFT – – – wie MONSATAN – – GATES-FOUNDATION –KONZERNE die KRANK-MACHENDE PRODUKTE produzieren – – im HINTERGRUND agierenden GEHEIM-DIENSTEN die bis JETZT JEDEN KRIEG incl den CORONA-KRIEG ange-ZETTELT haben und das SCHLIMMSTE VERBRECHEN ist der von OBEN ge-STEUERTE KINDES-Mißbrauch – – – wie man JETZT auch sehen kann  was sie mit den KINDERN in der CORONA-INSZENIERUNG TREIBEN

JEDENFALLS weiß man JETZT wie HITLER an die MACHT kommen konnte

DAS VOLK EUROPA

OFFIZIELL: VEREINIGTE STAATEN VON EUROPA – – – FÜR den finanziellen UNTERGANG der einfachen STEUER-GELDER-zahlenden MENSCHEN in EUROPA hat sie VIEL beigetragen – – – JETZT WILL sie dafür sorgen daß der BAENKSTER-MOLOCH den REST bekommt

https://www.sueddeutsche.de/politik/merkel-europa-eu-1.4952267

Angela Merkel

Europas Kanzlerin

FILE PHOTO: German Chancellor Angela Merkel and French President Emmanuel Macron meet at Meseberg castle
Merkel ist eine Ex-Post-Kanzlerin, man wird sie nur rückblickend beurteilen können.<<<VOR ALLEM WENN die GANZE WAHRHEIT über dieses SCHAMLOSE GEWISSENLOSE SKRUPELLOSE  …..MIST-STÜCK herauskommt>>>
(Foto: REUTERS)

In Merkels Regierungszeit hat Deutschland deutlich an Macht gewonnen. Am Ende ihrer Amtszeit geht die RATTE ein hohes Risiko ein – mit UNNNNNN-Recht.

Der Höhepunkt von Merkels Kanzlerschaft

Es schließt sich also kein Kreis, wenn Angela Merkel nach 13 Jahren erneut eine Ratspräsidentschaft anführt. Die RATTE kehrt nicht reumütig zum Ausgangspunkt einer europäischen Reise zurück, auch wenn sie gerade mit dem französischen Präsidenten eine mächtige Zweckallianz geschlossen hat und die deutsch-französische Handlungsmacht Fantasien vom europäischen Superstaat zum Blühen bringt. Nein, zu beobachten ist vielmehr der vorläufige Höhe- und angesichts der auslaufenden Kanzlerschaft auch Endpunkt einer Strecke, die nicht immer geradlinig, aber dennoch zielgerichtet verlaufen ist……

Das ist keine Leistung, die irgendein Stratege angestrebt hat oder die in Hinterzimmern er<<<sonnen<<< wurde.

Die Kanzlerin geht ins Risiko

Der europäische Teil der Kanzlerschaft fällt, wie so vieles, unter das Präventions-Paradox: Im Nachhinein wird man schwer messen können, was durch eine andere Politik angerichtet worden wäre. Merkel ist eine Ex-Post-Kanzlerin, man wird sie nur rückblickend beurteilen können. <<<<das ist so wie mit dem LOCK-DOWN – – – hier kann NUR die WAHRHEIT zeigen ob dieser NOTWENDIG war: DIE WAHRHEIT ist daß ALLES ge-PLANT war – – – Es gab NIEMALS eine bedrohliche LAGE>>>>

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Deutsche Anwälte haben Angst – Corona-Mandate gemieden

3.187 Aufrufe

27.06.2020

25.700 Abonnenten
Interview mit Rechtsanwalt Markus Haintz aus Ulm. Quelle Original: GD-TV, http://www.motherdrum.de

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

WIESO sind die KLASSISCHEN DDR-MEDIEN nicht VORORT und berichten über die ZUSTÄNDE an den SCHULEN…..

„ELTERN stehen auf“ : „Dienst-Aufsichts-BESCHWERDE“ GEGEN „Heinz-Peter Meidinger““ – „Präsident des deutschen LEHRER-VERBANDES“

8. Versammlung – Rede 6 – 13.06.20 Darmstadt  – Wir für das Grundgesetz Corona Virus

190 Aufrufe
20.06.2020

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

8. Versammlung – Musikalische Beitrag – 13.06.20 Darmstadt –  Wir für das Grundgesetz

194 Aufrufe
19.06.2020

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Politischer Kindes – und MACHT-MIßBRAUCH – – – KINDER-SCHRECKSE:  MERKEL mit ihren An-Hängern

8. Versammlung – Kindermikrofon – 13.06.20 Darmstadt –  Wir für das Grundgesetz

166 Aufrufe
16.06.2020

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

8. Versammlung – Rede 5 – 13.06.20 Darmstadt –  Wir für das Grundgesetz Corona Virus

116 Aufrufe
16.06.2020

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Sars-Cov2 ist nicht neu, sondern ein alter Hut, Es ist jetzt an der Staatsanwaltschaft zu ermitteln.

108.834 Aufrufe

164.000 Abonnenten
So, damit ist es offiziell in Spanien wurde das Virus SARS-CoV2 bereits im März 2019 nachgewiesen und nach einer kanadischen Studie existiert das Virus Sars-CoV-2 wahrscheinlich bereits seit 2013. Hier bekommt Wolfgang Wodarg völlig recht denn er hat von vorne rein gefragt ob man den überhaupt danach schon mal gesucht hat bevor man behauptet man hätte etwas Neues gefunden. Damit ist eindeutig klar dass es sich nicht um eine neue Erkrankung handelt, sondern um eine Grippewelle auf die man hier in unverantwortlicher Weise mit der Kamera drauf gehalten hat. Man hat es genutzt um zu versuchen einen Impfstoff bei der Bevölkerung salonfähig zu machen und man hat nicht davor zurückgeschreckt damit die gesamte Wirtschaft weltweit zu schädigen und Millionen von Existenzen zu zerstören. Es ist jetzt an der Zeit die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen und ich hoffe dass der eine oder andere Staatsanwalt oder Richter dieses Video sieht. Spätestens jetzt ist klar dass die Pandemie in Wirklichkeit keine war sondern eine Grippewelle umgewidmet wurde. Der Grund war das von Anfang an nicht sauber wissenschaftlich gearbeitet wurde das fing schon mit einem PCR Test an der nur basierend auf einer Publikation aus Wuhan erstellt wurde ohne dass der verantwortliche Virologe zuvor einen Virus angezüchtet oder gesehen hätte. Basierend da drauf wurde die Welt Wirtschaft gegen die Wand gefahren, ärztliche Behandlungen verschoben und viele Existenzen und Arbeitsplätze weltweit ruiniert. Die Schäden sind bislang unabsehbar und werden erst Ende des Jahres richtig deutlich werden. Es ist jetzt an der Zeit dass die Verantwortlichen in einem außerparlamentarischen Untersuchungsausschuss beziehungsweise in einem Gerichtsverfahren für die Maßnahmen zur Verantwortung gezogen werden. <<<<<In einem neuen Appell haben auch 13 Nobelpreisträger Position bezogen da sie die Gefahren für die Demokratie weltweit erkannt haben>>>>>>>>>>

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Querdenken –  Darmstadt 27.06.2020

17.849 Aufrufe

30.000 Abonnenten
Dokumente lade ich hier hoch: Telegram: https://t.me/samueleckert Ihr werdet die Wahrheit finden, und die Wahrheit wird euch frei machen. Vielen Dank für Euer Interesse. Bei Fragen oder Anregungen gerne ein Kommentar hinterlassen. Ich freue mich über ein Abo und wünsche Euch alles Gute! Patreon: https://www.patreon.com/samueleckert

******* ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

#rede #stwendel #schiffmann

Mit dem Freiheitsvirus gegen die Lockdown Mafia – Rede Bodo Schiffmann in St. Wendel

44.457 Aufrufe
29.06.2020

163.000 Abonnenten
Mit dem Freiheitsvirus gegen die Lockdown Mafia – Rede in St. Wendel vom 28.06.2020

****************************** ** ********* ** ********* ** ********* ** *********

das CORONA-VERBRECHEN

LOCK-DOWN: BRUTALES SOZIAL-EXPERIMENT mit ungewissem AUSGANG

SOZIALE BEZIEHUNG ist das LEBENS-ELIXIER

ABSICHT ODER BÖSARTIGE ABSICHT UND WER hat HIERVON ein INTERESSE daran

INNSBRUCK

Corona – Irrweg der Maschinenmedizin: Univ.-Prof. DDr. „Christian Schubert“ mit „Clemens Arvay“

29.661 Aufrufe

15.06.2020

33.900 Abonnenten
Univ.-Prof. DDr. Christian Schubert, Medizinische Universität Innsbruck, im Gespräch mit Dipl.-Ing. Clemens Arvay, Biologe und Sachbuchautor. Ist „Corona“ ein Irrweg der Medizin? Welche Rolle spielen einzelne „Starvirologen“ in der aktuellen Entwicklung? Gibt es eine Art medialen Sensationalismus rund um COVID-19, der zur Verbreitung von Angst und irrationalen Vorstellungen über Viren geführt hat? Welche Rolle spielt die starke Präsenz des Virus in den Medien und in der Politik für unsere Psyche? Welche Spätfolgen könnte der Lockdown für das Immunsystem, die Gesundheit und die Gesellschaft nach sich ziehen?Welche Konzerne nutzen jetzt die globale Panik rund um SARS-CoV-2, um ihre Interessen durchzusetzen?Gibt es außer einem Impfstoff noch andere Auswege aus der Angst? Das umfassende Gespräch beschäftigt sich mit diesen und weiteren Fragen. Prof. Schubert ist Mediziner, Psychologe, Psychotherapeut und ein führender Psychoneuroimmunologe. Das Gespräch wurde am 30. Mai 2020 an der Medizinischen Universität Innsbruck aufgezeichnet.

****************************** ** ********* ** ********* ** ********* ** *********

PSYCHE GEIST und SEELE

GEN-TECH ist ABSOLUTER BULL-SHIT: MON-SATAN SELBST hat dafür die BEWEISE geliefert

TÖDLICH FAHRLÄSSIG BÖSARTIG: WAS dieser BULL-SHIT-ARZT NICHT WEIß oder OBWOHL er es WEIß nicht berücksichtigt – – – – daß es die EPI-GENETIK gibt

MAN soll NICHT MEHR SELBST ent-SCHEIDEN DÜRFEN OB man SICH GESUND FÜHLT – – – NEIN der ÜBLE „MI-SS-ETÄTER““ GATES WILL  das ENT-SCHEIDEN

„Arndt Rolfs““ : EINER von FRANKENSTEINS MIß-GEBURTEN oder ein KAZETT-ARZT-NACHFOLGER

WENN man auf etwas TESTET dann sollte man WISSEN auf was der TEST genau anschlägt und OB das ERGEBNIS  RELEVANZ ergibt – – – NUR BLIND SUCHEN  und ZUFÄLLIG etwas ENT-DECKEN ist BULLSHIT – – – OHNE  WIRKUNG und URSACHE dabei zu be-ACHTEN

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/arndt-rolfs-centogene-coronavirus-test-1.4950335?reduced=true

Montagsinterview

„Testen muss Teil der neuen Normalität werden“

„Arndt Rolfs“>>>DER HIER ist AB-SCHAUM SOWIE Dr. „Sidney Gottlieb““ <<<< wurde 1959 in Bad Homburg im Hochtaunuskreis geboren. Er studierte in Mainz Medizin, arbeitete in Wien, Berlin und Rostock.(Foto: oh)

Arndt Rolfs ist Neurologe und Vorstandschef der Firma Centogene, die auf seltene genetische Erkrankungen spezialisiert ist, und neuerdings auch auf Corona testet. Ein Gespräch über den Nutzen von Massentests und die Schönheit der Molekularbiologie.

Arndt Rolfs, Gründer und Vorstandschef des Biotech-Unternehmens Centogene aus Rostock. Die Firma, ist auf seltene genetische Erkrankungen spezialisiert. Seit ein paar Wochen macht sie auch Tests auf das neue Coronavirus. Nur ausgiebige Tests können, davon ist Rolfs überzeugt, die Pandemie eindämmen und eine Art Normalität ermöglichen. RATTE Angela Merkel war auch schon da, das war vor gut einem Jahr…..

******* ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

#cia #mkultra #mindcontrol

MK Ultra – „Wir wissen nur die Hälfte“. Stephen Kinzer über Sidney Gottlieb, die CIA und das LSD

28.224 Aufrufe
23.06.2020

74.400 Abonnenten
>>>Sidney Gottlieb<<< war der Leiter des CIA-Programms MK Ultra, das ab den 1950er Jahren mittels grausamen Menschenversuchen erforschen sollte, wie sich das Bewusstsein von Menschen kontrollieren lässt. Ich spreche mit dem Bestsellerautor Stephen Kinzer über sein neues Buch, in dem er Gottliebs Machenschaften erstmals beleuchtet. „Stephen Kinzer (* 1951) ist ein US-amerikanischer Journalist und Autor. Er arbeitete als Auslandskorrespondent in mehr als fünfzig Ländern auf fünf Kontinenten. Kinzer wirkte mehr als 20 Jahre als Journalist für die Tageszeitung New York Times. So war er von 1983 bis 1989 für die New York Times Bürochef in Nicaragua. Von 1990 bis 1996 leitete er das New York Times Büro Deutschland in Bonn und Berlin. 1996 ernannte man Kinzer zum Leiter des neu eröffneten New-York-Times-Büros in Istanbul. Kinzer ist als „Senior Fellow“ am „Watson Institute for International and Public Affairs“ der Brown University tätig und schreibt Auslandskolumnen für die Tageszeitung The Boston Globe.“ Quelle: Wikipedia Stephen Kinzer: Project Mind Control: Sidney Gottlieb, die CIA und das LSD – wie der amerikanische Geheimdienst versuchte, das Bewusstsein zu kontrollieren (https://amzn.to/37ToF1K *) Stephen Kinzer: Poisoner in Chief (https://amzn.to/3fGUJJ0 *) „Grausame Menschenversuche in Geheimgefängnissen, neue Foltermethoden, bewusstseinsverändernde Drogen in Fake-Bordellen und nicht nachweisbare Gift-Attentate – alles im Auftrag der CIA und amerikanischer Präsidenten. Das ist nicht der Plot eines Hollywoodstreifens, sondern Teil der Biografie des Chemikers Dr. Sidney Gottlieb, einer der tödlichsten Geheimwaffen der CIA bis in die 1970er-Jahre. Als Leiter des streng geheimen MK-ULTRA-Projekts forschte er an Wegen, das Bewusstsein von Menschen zu kontrollieren. In Geheimoperationen war Gottlieb außerdem federführend bei Attentatsversuchen der CIA auf missliebige Regierungschefs wie Fidel Castro, Tschu En Lai oder Patrice Lumumba. Der Journalist und Bestsellerautor Stephen Kinzer bringt Licht in dieses dunkle und nicht enden wollende Kapitel der amerikanischen Geschichte. Anhand neuer dokumentarischer Recherchen und Originalinterviews zeigt Kinzer, wie skrupellos die US-Regierung – auch in Zusammenarbeit mit anderen Nationen – Experimente an »entbehrlichen« Menschen durchführte, um dem vermeintlich höheren Zweck der inneren Sicherheit zu dienen.“ (Verlag)

******* ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

******* ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

KEINER hat bisher BEWEISE er-BRACHT über die sogenannte GEFÄHRLICHTKEIT dieses sogenannten neuartigen VIRUS

HITLER würde sich mit MERKEL und SÖDER FREUEN: TESTEN incl IMMUNITÄTS-AUSWEIS und ZWANGS-IMPFEN — ALLES FAKTEN-LOS— soll zur NORMALITÄT werden

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article210548719/Corona-Tests-Bayern-prescht-vor-auch-wenn-es-wenig-sinnvoll-ist.html

Meinung Corona

Bayern prescht bei den Tests vor auch wenn es wenig sinnvoll ist

 

In NRW muss die Landesregierung entscheiden, ob der Lockdown verlängert wird. In anderen Bundesländern will man solche Hotspots gar nicht erst entstehen lassen. So soll es in Bayern künftig kostenlose Tests für alle geben.

Quelle: WELT/ Sandra Saatmann

Autoplay
Selbst, wenn sie keine Symptome zeigen, können sich jetzt alle Menschen in Bayern auf Corona testen lassen. Die Initiative von Ministerpräsident Markus Söder wirkt wie die Erfüllung eines lang ersehnten Wunsches – dabei geht von diesen Tests auch eine Gefahr aus.

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie ist Bayerns KAZETT-AUFSEHER Markus Söder wieder einmal der Igel. Der Wettläufer, der immer schon da ist, wenn die anderen schnaufend am Ziel einlaufen. Derjenige, der die anderen zugleich vor sich hertreibt und hinter sich lässt.

Söder sagte als Erster alle Großveranstaltungen<<<25 000BLM-DEMO – 6.6.2020>>> ab, als das Virus begann, sich in Deutschland breitzumachen. Früh drängte er auf Grenzschließungen Richtung Österreich, jüngst hat er als Erster ein Beherbergungsverbot für Touristen aus Hochrisikogebieten verhängt. Dem, was Bayern zur Pandemiebekämpfung vorlegt, folgen andere Bundesländer oft, mitunter allerdings zähneknirschend.

Jetzt also freiwillige Tests für alle 13 Millionen Bayern, selbst ohne Symptome oder Infiziertenkontakt. Die Kosten übernimmt der Freistaat, sollten nicht ohnehin die Krankenkassen zuständig sein. Klingt gut, klingt nach einem, wie Söder Bayerns Rolle gern umreißt, „Vorbild für Deutschland“.

Außerdem wird seit Beginn der Pandemie ja auch wie ein Mantra die Botschaft der Weltgesundheitsorganisation wiederholt: je mehr Tests, desto besser. Solange kein Impfstoff da sei, heißt es immer, seien flächendeckende Tests zur Eindämmung der Pandemie unerlässlich. Daher wirkt Söders Initiative wie die Erfüllung eines lang ersehnten Wunsches.

Doch in Wahrheit zählt die Ansage aus Bayern eher zur Disziplin: Zupackmentalität demonstrieren, auch wenn die Umsetzung schlicht unmöglich ist. Mal ganz davon abgesehen, dass es in ganz Deutschland lediglich Kapazitäten für eine Million Tests pro Woche gibt: <<<<Corona-Tests sind nichts anderes als eine Momentaufnahme>>>>>, das gesteht mittlerweile sogar Gesundheitsminister >>>Jens Spahn<<< ein.

Einzelne Untersuchungen von Menschen ohne Symptome oder Kontakt mit Angesteckten sind daher allenfalls bedingt sinnvoll, vor einem Familienbesuch zum Beispiel, wenn die Eltern zur Hochrisikogruppe gehören, oder wenn eine Fluggesellschaft einen Nachweis verlangt, um Passagiere an Bord zu lassen.

Doch damit Tests eine wirksame Waffe zur Pandemiekontrolle werden können, müssen sie – wie in Krankenhäusern und Pflegeheimen, der Bundesliga oder jetzt der Fleischindustrie – tatsächlich regelmäßig und oft wiederholt werden.

Schließlich kann man sich schon auf dem Heimweg vom Arzt in der vollbesetzten Straßenbahn infizieren. Einzeltests dagegen sind daher sogar gefährlich: weil sie uns alle in einer falschen Sicherheit wiegen.

******* ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

#philosophie #schöneneuewelt #aldoushuxley

„Die Menschen werden ihre Knechtschaft lieben“ – Aldous Huxley über die Schöne Neue Welt 2020

139.329 Aufrufe
11.06.2020

74.400 Abonnenten

******* ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Darmstadt – Demo – Fest für Frieden und Freiheit

586 Aufrufe

1340 Abonnenten
Diese Übertragung wir ebenfalls auf dem Kanal Aktivist Mann“ ausgestrahlt https://www.youtube.com/aktivistmann Hier ist auch der Chat offen. Wer sich bedanken will, kann ihn dort gerne verfolgen und ein Like/Abo hinterlassen. Folgt ihm auf Telegram! https://t.me/aktivistmann Wir bedanken uns bei der Person die uns dieses Video übertragen hat. Sollte das Video während der Liveübertragung abbrechen ist dieses kein Grund zur Sorge. Übertragungen können vom Aufzeichner gestoppt werden. Sobald er/sie wieder überträgt geht es weiter. Wenn auch Du teilnehmen möchtest, und uns Videomaterial von den derzeitigen Versammlungen in deiner Nähe zukommen lassen willst, dann schau vorbei auf unserer Website: https://protest.media
STUNDEN – 2:44:40 – Grundschullehrer über die Corona -SITUATION

******* ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Berlin – Kundgebungen in Berlin – Der rasende Reporter auf Streife

857 Aufrufe

1340 Abonnenten
Kevin, der rasende Reporter, begibt sich wieder auf Streife in Berlin und hält nach Kundgebungen Ausschau. Sein Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCyGp…  dann schau vorbei auf unserer Website: https://protest.media

******** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

LIVE Grundrechte Demo München Königsplatz 27.6.2020

11.653 Aufrufe

11.900 Abonnenten

******** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

#erneutewiederhochladung

Der große BLUFF

343.983 Aufrufe
09.06.2020

74.400 Abonnenten
You can fool some people some time But you can’t fool all the people all the time.

******** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Die Zerstörung des Corona Hypes.

******** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

CORONA: WANN ist die „FRUSTRATIONS-TOLERANZ““ ÜBERSCHRITTEN

Corona Aktuell: Alles nur Verschwörungstheorie? (Björn Templ)

275.236 Aufrufe
18.05.2020

104.000 Abonnenten
Corona Aktuell: Vielleicht irre ich mich auch & das Virus ist tatsächlich ein Killervirus und hat viele Länder nur wegen eines perfekten Krisenmanagements komplett verschont. Vielleicht hätten wir in Österreich tatsächlich ohne Lockdown bereits über 120.000 Corona-Tote zu beklagen. Aber ich glaube es nicht. Die Dinge, die vor unseren Augen passieren, sollten Grund genug sein um all das zumindest in Frage stellen zu dürfen. Aber stattdessen wird man von Menschen, die sich innerhalb der absoluten Mehrheit stark fühlen, scharf kritisiert, belächelt und denunziert. Der Shutdown war aus meiner Sicht von Anfang an mehr als nur in Frage zu stellen. Wenn tatsächlich gute Absichten der Politik dahinter gewesen wären, dann hätte man längst wieder zur Normalität zurück kehren müssen. Alle Zahlen zeigen, die Grippewelle ist vorbei. Die Unlogik hinter dem schrittweisen Ankurbeln der Wirtschaft ist nicht nur unfair, sondern zeigt, dass versucht wird, mit Mühe & Not eine Angst im Volk aufrechtzuerhalten. Warum hat S. Kurz schon so extrem früh in dieser Krise von einer „Neuen Normalität“ gesprochen? Warum die völlig absurde Maskenpflicht? Warum redet man immer noch von Überwachungs-Apps und einer Zwangsimpfung? Warum keine Transparenz? Warum hat das RKI anfangs empfohlen, Tote nicht zu obduzieren? Warum werden Wissenschaftler, die einer anderen Meinung sind, durch den Dreck gezogen? Warum gibt es keine Meinungsfreiheit mehr? Warum verkauft man das Volk für so dumm, dass man zuerst Menschen, die sich mit Freunden treffen, mit völlig überzogenen Strafen schikaniert, und später sagt, es war „natürlich“ nicht verboten? Wir haben wirklich ALLES mit uns machen lassen. Und so sehr ich mich auch bemühe, ich kann keinen guten Willen hinter dem, was die Regierung da abzieht, erkennen. FOLLOW ME ON: YOUTUBE: https://www.youtube.com/channel/UCqkE… INSTAGRAM https://www.instagram.com/bjoerntempl [@bjoerntempl] FACEBOOK https://www.facebook.com/bjoerntempl TWITTER https://twitter.com/BjoernTempl
MINUTEN 14:40  – Kurz: Noch mehr ….. Jeder wird jemanden kennenRATTE MERKEL: ICH GLAUBE….>>>>an SATAN – gibt sie natürlich nicht zu <<<<<
DROSTEN-KOMMUNIKATION: BLEIBE jetzt besser zu-HAUSE …MASKE: HEUTE SO … GESTERN WIEDER  ANDERS
MINUTEN: 17:34 – UN-GENIERTE „MASKEN-VER-ARSCH-UNG““
MINUTEN: 19:12 – „GATES“„:…….

******** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Corona Aktuell: Sicherheit oder Freiheit? Rin99er

27.498 Aufrufe
10.06.2020

104.000 Abonnenten
Corona Aktuell – Was ist wichtiger: Sicherheit oder Freiheit? Hier finden Sie das Original-Video: https://www.youtube.com/watch?v=89J39…

******************************* ** ********* ** ********* ** ********* ** *********

 

I ZAG DI AU  – „Nina Proll“

55.566 Aufrufe
15.06.2020

234 Abonnenten
„…bald wird jeder wen kennen, der wen kennt, der wen au´zagt hat…

******************************* ** ********* ** ********* ** ********* ** *********

Stoppt den Wahnsinn! 📛 Interview Prof. Dr. „Sucharit Bhakdi“ mit „Dave Brych“ – 5 IDEEN

55.785 Aufrufe

102.000 Abonnenten

Prof. Dr. „Sucharit Bhakdi“: „CORONA-FEHL-ALARM“ – „FRAGE-ZEICHEN“ – – – zum BUCH: ▶️ https://covl.io/coronafehlalarm Dave auf Telegram: https://t.me/davebrych_public 🔴

 

****************************** ** ********* ** ********* ** ********* ** ********* *

 NAZI-ZENSUR – ORIGINAL ZENSIERT

Corona Datenspende App: Live-Hack und Vollzugriff auf Kamera

3.919 Aufrufe
19.06.2020

4050 Abonnenten
Unterstütze unsere Arbeit durch eine Spende: https://bit.ly/3hJel0W Das Interview von Dave zum Thema Android/iOS Update / Corona: https://www.youtube.com/watch?v=KC9dn… Besucht unsere Webseite für weitere Infos, Produkte und Workshops: https://www.haikiki.com Vergesst nicht ein Abo da zu lassen und die Glocke zu aktivieren! Stellt uns gerne in den Kommentaren eure Fragen zu den Themen Hacking und Cyber Security und wir werden darauf eingehen.

***

RE-UPLOAD

Corona Datenspende-App – Live-Hack  – Vollzugriff auf Kamera u.a.

159 Aufrufe
22.06.2020

969 Abonnenten
Wer meinem Nachrichten-Kanal/Sammlung folgen möchte, schaut hier: https://t.me/ArniesNews Hier seht Ihr die Aufnahme eines Live-Videos aus Facebook wo ein Hacker die angeblich sichere Corona-App hackt und zeigt was so möglich ist…

 

 

****************************** ** ********* ** ********* ** ********* ** ********* *

DIGITALER KRIIIEEEGGGG

#Datenspende #Hacker

🐙 RKI App ist gefährlich! ⚠️ Datenkrake Regierung – von 📲 Cyber Soldaten und Datenklau 🔫 Teil 2/2 – – – – – Hacker „Jean Pereira“

25.920 Aufrufe
15.05.2020

99.300 Abonnenten
📽 Haikiki YouTube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCKLR… zu Teil 1: https://youtu.be/k1OheUideE0 Dave auf Telegram: https://t.me/davebrych_public 🔴

****************************** ** ********* ** ********* ** ********* ** ********* *

Spannendes Handy-Experiment – – – „Thank you for calling“ Trailer – Kurzinterview mit Regisseur Scheidsteger

72 Aufrufe
24.06.2020

3840 Abonnenten
Caroline Fontenoy vom Tagesschau RTL TVI: „Wer hätte gedacht, dass sich Handystrahlung so negativ auf Ameisen auswirken würde?“ Die Dokumentation „Thank You For Calling“ (2016)zeigt auf: Mobiltelefonie kann – entgegen den Aussagen der Mobilfunkkonzerne – die Gesundheit gefährden. Kurzinterview mit dem Macher. https://www.youtube.com/watch?v=MBq-P… https://www.youtube.com/watch?time_co… https://www.youtube.com/watch?v=9TM3x…

****************************** ** ********* ** ********* ** ********* ** ********* *

Dein EU Gentherapeutikum  – neu

372 Aufrufe
27.06.2020

2140 Abonnenten
Ein Gentherapeutikum ist ein biologisches Arzneimittel, dessen Wirkstoff eine Nukleinsäure (Träger der Erbinformationen) enthält oder daraus besteht. Es wird eingesetzt, um eine Nukleinsäuresequenz zu regulieren, zu reparieren, zu ersetzen, hinzuzufügen oder zu entfernen. Die therapeutische, prophylaktische oder diagnostische Wirkung steht in unmittelbarem Zusammenhang mit der rekombinanten Nukleinsäuresequenz, die es enthält oder mit dem Produkt, das auf Basis dieser genetischen Information gebildet wird. Der Patient mit der Nummer 18, der 18jährige Jesse Gelsinger, sollte der letzte Versuchsteilnehmer in einem zuvor erfolgreich verlaufenen klinischen Versuch sein. In die Geschichte eingehen wird er jedoch als vermutlich erster dokumentierter Todesfall nach Gentherapie. Mediziner am Institute of Human Gene Therapy der US Universität Pennsylvania in Philadelphia hatten versucht, Gelsingers genetisch bedingte Störung der Harnstoffsynthese, die Ornithincarbamylase-Defizienz, mit Hilfe der Gentechnik zu heilen. Jesse starb am 17 September 1999 vier Tage nachdem man ihm 38 Billionen Partikeln verabreicht hatte. EU Richtlinie 2009: https://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/… Die DRECKIGE Wahrheit über die neuen RNA-Impfstoffe: https://www.youtube.com/watch?v=5Awcv… Uni Heidelberg https://www.adka.de/index.php?eID=dum… Paul Ehrlich Institut https://www.pei.de/SharedDocs/Downloa…

****************************** ** ********* ** ********* ** ********* ** ********* *

Ghislaine Maxwell, die frühere Vertraute von Jeffrey Epstein, ist festgenommen worden.

****************************** ** ********* ** ********* ** ********* ** ********* *

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/505029/Neue-Festnahme-im-Epstein-Skandal-Fuer-Prinz-Andrew-koennte-es-brenzlig-werden

Neue Festnahme im Epstein-Skandal: Für Prinz Andrew könnte es brenzlig werden

03.07.2020 09:42 

Die Festnahme der ehemaligen Freundin des Sexualverbrechers Jeffrey Epstein könnte für Prinz Andrew gefährlich werden. Die Dame kennt Andrew seit Jahrzehnten und dürfte über interessante Informationen verfügen.

Neue Festnahme im Epstein-Skandal: Für Prinz Andrew könnte es brenzlig werden

Prinz Andrew (links). (Foto: dpa)

Im Skandal um den wegen Sexualverbrechen verurteilten und inzwischen verstorbenen US-Unternehmer Jeffrey Epstein ist dessen frühere Partnerin wegen mutmaßlicher Beihilfe festgenommen worden. Ghislaine Maxwell werde vorgeworfen, Epstein beim Missbrauch teils minderjähriger Mädchen geholfen und manchmal sogar selbst daran teilgenommen zu haben, teilte die New Yorker Staatsanwaltschaft am Donnerstag (Ortszeit) mit.

Die 58-Jährige habe zu Epsteins «engsten Verbündeten» gehört und eine «entscheidende Rolle» bei seinen Machenschaften gespielt, sagte Staatsanwältin Audrey Strauss. Rund ein Jahr nach der Anklage Epsteins könne nun auch seine Ex-Partnerin endlich angeklagt werden. «Wir haben hart an dieser Untersuchung gearbeitet. Es ist nicht einfach, eine Anklage in einem Fall zusammenzustellen, der soweit zurück geht.» Die Behörden hätten aber in den vergangenen Monaten immer ein Auge auf Maxwell gehabt und Informationen gesammelt.

Maxwell war nach Angaben des FBI in der Stadt Bradford im nordöstlichen US-Bundesstaat New Hampshire festgenommen worden, wo sie in einem «wunderschönen Anwesen» gelebt habe, wie der stellvertretende New Yorker FBI-Chef William Sweeney sagte. Die 58-Jährige erschien am Donnerstag – wegen der Coronavirus-Pandemie per Videokonferenz – vor Richterin Andrea Johnstone in New Hampshire, die festlegte, dass Maxwell nach New York gebracht werden und dort angeklagt werden solle. Einen Termin dafür gab es zunächst noch nicht.

Maxwell hatte jedes Wissen über Epsteins Machenschaften und jede Beteiligung daran zuvor zurückgewiesen. Epstein war im vergangenen Sommer angeklagt worden, Dutzende Minderjährige missbraucht und zur Prostitution gezwungen zu haben. Kurz darauf wurde er in seiner New Yorker Gefängniszelle tot aufgefunden – er soll sich das Leben genommen haben. 2008 war er in dieser Sache schon einmal einem Bundesverfahren entgangen, indem er eine Vereinbarung mit der Staatsanwaltschaft einging. Epstein bekannte sich damals teilweise schuldig und bekam eine milde Haftstrafe. Viele Frauen, die Epstein Sexualverbrechen vorwerfen, halten Maxwell für eine Mittäterin.

Die nun vorgelegten Anklagepunkte gegen Maxwell bezögen sich auf die Jahre 1994 bis 1997, sagte die New Yorker Staatsanwältin Strauss. Der Missbrauch von Frauen und Mädchen, von denen eine nur 14 Jahre alt gewesen sein sollen, habe hauptsächlich in Epsteins Anwesen in New York, Palm Beach und Santa Fe sowie in Maxwells Wohnsitz in London stattgefunden. Maxwell, Tochter des britischen Verlegers Robert Maxwell (1923-1991), soll Geschäftspartnerin und eine Zeit lang auch Freundin von Epstein gewesen sein.

In der Anklageschrift heißt es, Maxwell habe versucht, sich mit jungen Mädchen und Frauen anzufreunden, und sie dann zu sexuellen Aktivitäten mit Epstein zu drängen. Bei einigen Missbrauchshandlungen sei sie selbst dabei gewesen und habe aktiv teilgenommen. «Die Anwesenheit von Maxwell als erwachsene Frau hat dazu beigetragen, die Frauen zu beruhigen», sagte Staatsanwältin Strauss. «Sie hat vorgegeben, eine Frau zu sein, der sie vertrauen können, während sie sie gleichzeitig dazu gebracht hat, von Epstein und manchmal auch von ihr selbst sexuell missbraucht zu werden.»

Für Prinz Andrew könnt es brenzlig werden

Auch der britische Prinz Andrew, der jahrelang mit Maxwell und Epstein bekannt war, soll in den Fall verwickelt sein. Die US-Amerikanerin Virginia Giuffre wirft dem Herzog von York vor, sie als Minderjährige missbraucht zu haben. Auch dabei soll Maxwell eine Rolle gespielt haben. Sie hatte die beiden Männer erst miteinander bekannt gemacht. Giuffre wirft Andrew vor, sie im Haus Maxwells im Jahr 2001 missbraucht zu haben. Ein Foto, auf dem die drei in dem Haus zu sehen sind, will der Royal nicht wiedererkennen.

Andrew kennt Maxwell seit ihrer gemeinsamen Universitätszeit in Oxford. Sie war es, die ihn mit Jeffrey Epstein bekannt gemacht hat. Zuletzt soll der Prinz die Britin im Frühjahr oder Sommer letzten Jahres getroffen haben, wie er in einem BBC-Fernsehinterview verriet, das zu einem PR-Desaster ausartete. Die beiden verband eine enge Freundschaft, auch gemeinsame Urlaube in Florida und Thailand sollen die beiden laut Medienberichten verbracht haben, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Andrew hat die Vorwürfe bislang strikt zurückgewiesen, vor der New Yorker Staatsanwaltschaft aber auch noch nicht als Zeuge ausgesagt. Das US-Justizministerium hatte Anfang Juni ein Rechtshilfeersuchen an Großbritannien gestellt, um Andrew vorgeladen und befragen zu können. Dieser ist aber offenbar nicht bereit, auszusagen. «Wir würden es weiter sehr gerne sehen, wenn er zu uns käme und mit uns sprechen würde», sagte Staatsanwältin Strauss. «Unsere Türen bleiben offen.» Andrew zeigte sich von dieser Aussage überrascht. Das Team des Herzogs von York sei «verblüfft, angesichts dessen, dass wir zwei Mal mit der US-Justiz im vergangenen Monat kommuniziert haben», hieß es aus dem Umfeld Andrews am Donnerstagabend. Bisher habe man keine Antwort erhalten.

******** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

Die WAHRHEIT schmeckt BITTER: Jens Lehrich: KENFM 2.0

SOGENANNTER FAIR-TALK oder die „JOKER“-KARTEN SATANS – – – NICHTS anderes als die „LANZ-HOLLY-WOOD-SHOW““ – – – MITTLERWEILE hat sich  „STREECK““ JA auch ENT-LARVT

JOURNALISMUS-MEINUNGSFREIHEIT-ZENSUR? Eileen Engelke, Daniele Ganser, Anselm Lenz, Rolf Karpenstein

34.974 Aufrufe
24.06.2020

7800 Abonnenten
Der SCHEIN-INFORMATIONS-Talk mit Jens Lehrich und seinen Gästen: Eileen Engelke, Dr. Daniele Ganser, Anselm Lenz und Rolf Karpenstein
MINUTEN 24:50 – – –  Auf was LEBEN wir: KLO-BUS oder FLACHE ERDE oder einfach anders als sie es versuchen uns weiszumachen – – – Wird  EINFACH abgeschmettert mit: „Das hat mich nicht überzeugt..Man will ja nur die sogenannten wahren  Aufklärer lächerlich machen“ – – –  dieseTot-Schlag-Argumente““ kennt man ja auch aus den DDR-Medien z.B.  weil der auf dieser Plattform gesprochen hat ………..
IN WAHRHEIT: hat Die „SONNEN-CORONA-KINDER-SCHÄNDER-SEKTE““  ANGST das daß satanische SONNEN-SYSTEM implodiert
THEMA: NINE-ELEVEN: da wird ja auch NICHT bis zum GRUND geschaut – – – z.B „Wo sind die TÜRME hin…von „Judy Wood“

******** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** * ****** ** *

siehe auch „COACH CECIL“ – – – VIDEOS ZENSIERT 1

und auch „Coach CECIL“ – – – – VIDEOS ZENSIERT 2

Wie der DOPPEL-SPITZEL „D. Ganser““   „Cecils“- VIDEO zum ABSTURZ brachte – – – SOGENANNTER AUFKLÄRER der NIEMALS was GEGEN den PUTIN-FASCHISMUS zu berichten hat

Coach Cecil – – – – –  Die Jahrhundertlügen  – – – – – Es wird zum Schlimmsten kommen!

149 Aufrufe
13.06.2020

28 Abonnenten
Reupload wegen dortiger Zensur von: https://www.youtube.com/channel/UCvzg…
MINUTEN 4:54 – – – VIDEO WIEDER HOCHGELADEN – – – – – – WEGEN „GANSER- AUSSCHNITT““ – – – – MIT WAS HAT GANSER ein PROBLEM ist WOHL „DES-INFORMANT““ ist WOHL „PUTIN-ARSCH-KRIECHER““ wie „KEN-FM- alias JOKER““

 

 

******************************* ** ********* ** ********* ** ********* ** *********

siehe auch „9-11 Was ist WIRKLICH PASSIERT….“

9-11

Anthony Lawson – Towers of Dust

102 Aufrufe

******************************* ** ********* ** ********* ** ********* ** *********

9-11

ABOUT: ENERGY-WEAPONS

Dr. Judy Wood – Where Did the Towers Go: Implications of the Forensic Study & Cover Up

461 Aufrufe
20.02.2020

******************************* ** ********* ** ********* ** ********* ** *********

Erde Convex – Der Dokumentarfilm – deutsch

10.783 Aufrufe
12.04.2018

23.200 Abonnenten
Erde Convex – Der Dokumentarfilm Der Terra Convexa Dokumentarfilm kann in einem anderen Kanal veröffentlicht werden, solange die Monetarisierung deaktiviert ist und die Quelle wie folgt informiert wird: „Terra convexa ist eine unabhängige Untersuchung von Dákila Researches http://www.dakila.com.br und Centro Tecnológico Zigurats ctzbrasil.com.br ursprünglich veröffentlicht in http://www.terraconvexa.com.br und convexearth.org“

******************************* ** ********* ** ********* ** ********* ** *********

Satellitenstart aus einer anderen Perspektive

205 Aufrufe

1310 Abonnenten
[ReUp] ACHTUNG Aufgrund von immensen Zensurmaßnahmen auf dieser Plattform und dessen spürbare Beeinträchtigung in diesem Channel, teilen wir Euch nachfolgend unseren Zweitkanal auf Bitchute mit: // Bitchute Channel: https://lmy.de/JKWgr // Telegram Kanal: https://t.me/wbgermany

******************************* ** ********* ** ********* ** ********* ** *********

Eine Sternenkonstellation zerlegt den Globus!?

2.657 Aufrufe

Der Globus ist Tod, denn die Sterne Lügen nicht!? Hinweis: https://www.abc.net.au/news/2018-10-1… Gibt ihm einen Daumen nach oben, für die Übersetzung! https://www.youtube.com/watch?v=rVy31… Hier ist das Englische Original: https://youtu.be/yuV-tRMvG8k  Besucht mich auf Telegram und beim Weltbild Chat https://t.me/fuekibfe

******************************* ** ********* ** ********* ** ********* ** *********

Pandemie- Theater: Die Coronavirus-Panikmache auf den Punkt gebracht!!!

60.034 Aufrufe
02.03.2020

38.800 Abonnenten

******************************* ** ********* ** ********* ** ********* ** *********

Winziges Loch sorgt auf ISS für Druckabfall (Zukunftsvisionen – Das 3. Jahrtausend)

13.101 Aufrufe
31.08.2018

38.800 Abonnenten
Was für ein Glück! Der mutmaßliche Einschlag eines Mikro-Meteroiten verursachte einen Druckabfall auf der ISS.

******************************* ** ********* ** ********* ** ********* ** *********

 

******************************* ** ********* ** ********* ** ********* ** *********

KINDER werden im AUFTRAG der „E-H-R“ in DEUTSCHLAND mit „MIKRO-WELLEN-WAFFEN“ beschossen ///// HABEN wir ge-LACHT: „WHO““ oder auch „Bill GATES““ rufen NOT-STAND aus – „NUR“ weil in FRANKREICH und DEUTSCHLAND nicht einmal eine HAND-VOLL MENSCHEN er-„KRANKT“ sind

siehe auch GATES und die sogenannte „WHO““

Der SCHWERST-VERBRECHER „Bill GATES““ wird hiermit ange-„KLAGT“:GATES““ VERTREIBT  PRODUKTE und PREIST  SIE an als würden sie den MENSCHEN helfen in WIRKLICHKEIT FÜGT diese PERSON damit  ANDEREN SCHADEN  und LEID ZU – wie z.B. MONSATAN und „GLYPHOSAT““ – mit „GIFT-SPRITZEN““ und „GEO-ENGINEERING““ ….der sogenannte Philantroph und Menschen-Freund

„NOT-STAND““: wegen FRANKREICH und DEUTSCHLAND

***

Kaitag am Freitag #186 – 31.01.2020

2.456 Aufrufe
31.01.2020
ab Minuten 8:50 –  sogenanntes „Corona-VIRUS““ – – –  in WUHAN – – sind die Menschen wegen „MIKRO-WELLEN-WAFFEN““ KRANK bzw werden vorsätzlich KRANK gemacht –   in WUHAN  wurde MILITÄRISCHES 5555GGGGGG ge-STARTET
ab Minuten 3:06 – Prinz „Andrew““ nicht Gesprächs-bereit
ab Minuten 3:50 – „Epstein““ und MERK-WÜRDIGE ÜBERWACHUNGS-KAMERAS
ab Minuten 23:01 von der LEYEN zeigt wiedermal wie einfach der STEUER-DEPP über den TISCH gezogen werden kann

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

WHO-Finanzierung durch Bill Gates – erstaunliche Folgen…

WHO-Finanzierung durch Bill Gates – erstaunliche Folgen…

NEOPresse in Politik

Die WHO hat vor Tagen einen „Weltnotstand“ wegen des Corona-Virus ausgesprochen. Dieselbe Weltgesundheitsorganisation hat nach einem Beitrag der „Zeit-Online“ inzwischen mit Bill Gates einen wichtigen Spender gefunden. Sie sei auf Spenden angewiesen, da sie pleite sei, bescheinigt die Redaktion der WHO. Der Titel: „Der heimliche WHO-Chef heißt Bill Gates“. Darin heißt es: „Die wichtigste Organisation der Weltgesundheit, die WHO, hat ein Problem: Sie ist pleite und deshalb auf Spenden angewiesen. Verliert sie darüber ihre Unabhängigkeit?“.

Die WHO habe „gigantische Aufgaben“, die globale Seuchenbekämpfung zu koordinieren und in armen Ländern die Gesundheitsversorgung zu verbessern“, heißt es da weiter. „Doch die wichtigste Einrichtung der Weltgesundheit ist pleite. Weil ihre Mitglieder nicht genug einzahlen, braucht die WHO immer mehr Geld von privaten Stiftungen und der Industrie – und droht damit ihre Unabhängigkeit zu verlieren.“

Ist die WHO noch unabhängig?

Von Unabhängigkeit kann nach Meinung von Kritikern kaum die Rede sein, wenn diese Organisation von Spendengeldern „privater Stiftungen“ abhängig ist……..

……..Schon 2017 kam die WHO deshalb unter Druck, weil die Finanzierungslage immer unsicherer wurde. Sie sah sich also nach anderen Geldgebern um und da tauchte offenbar jemand auf, der ein ganz besonderes Interesse an der „Gesundheit“ der Menschen dieses Planeten und – natürlich – an einem Riesen-Geschäft hat: Bill Gates. Bill Gates ist Gründer der „Bill & Melinda Gates Stiftung“. Wie wir bereits aus einem Artikel des Nachrichtenportals „Business Insiders“ zitierten, finanziert Bill Gates Biotech-Firmen, die Impfstoffe gegen das Corona-Virus entwickeln.

„Zeit-Online“ schrieb 2017 zu Bill Gates und WHO: „Die Agenda der WHO wird mehr von privaten Spendern bestimmt, vor allem von Bill Gates. Würde die Bill & Melinda Gates Foundation aufhören, jährlich Millionen US-Dollar nach Genf zu schicken, würde die WHO womöglich in sich zusammenfallen. Entsprechend groß ist der Einfluss des Milliardärs auf das inhaltliche Programm.“

Spätestens jetzt müsste bei Jedem der Groschen fallen:

In einem Labor in Wuhan wird u. a. ein Corona-Virus entwickelt, möglicherweise eine Biowaffe. 2015 hat das von der britischen Regierung finanzierte Pirbright Institute (Link: https://patents.justia.com/patent/10130701) beim Europäischen Patentamt ein Patent für eine Version des Corona-Virus angemeldet, das im November 2018 genehmigt wurde. Die Bill & Melinda Foundation finanziert als Stakeholder das Pirbright Institute. Das ist auf der Homepage des Unternehmens ersichtlich, auch wenn dies nach Meinung zahlreicher Medien so nicht richtig sei oder irreführend dargestellt würde. Hier der Link: https://www.pirbright.ac.uk/partnerships/our-major-stakeholders.

Screenshot der Webseite des Unternehmens:

Screenshot

Screenshot

Übersetzung: „Unsere wichtigsten Interessengruppen sind: Internationale Finanzierungs- und Krankheitsagenturen, wie z.B. die Bill & Melinda Gates Foundation.“

Bill Gates finanzierte also damit sowohl die Herstellung des Corona-Viruses als auch Biotech-Unternehmen, die Impfstoffe gegen das Virus entwickeln (und diesen vermutlich schon lange haben) sowie die Weltgesundheitsorganisation WHO, die vor wenigen Tagen den weltweiten Gesundheitsnotstand ausgerufen hat: https://www.tagesschau.de/inland/hintergrund-coronavirus-101.html. Die Punkte dürfen Sie nun selbst verbinden.

Bill Gates warnte vor drei Monaten vor einer Coronavirus-Pandemie – Zufall?

Bill Gates finanziert Entwicklung von Impfstoffen gegen Corona-Virus

Corona-Virus: WHO warnt vor globaler Pandemie

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2017-03/who-unabhaengigkeit-bill-gates-film?fbclid=IwAR2sqrmO_zK_vEH8zxaPxmgd_YTvPuQkvL3igiarBRclLb-wZgIkTgQp3tI

WHO: Der heimliche WHO-Chef heißt Bill Gates

Die wichtigste Organisation der Weltgesundheit, die WHO, hat ein Problem: Sie ist pleite und deshalb auf Spenden angewiesen. Verliert sie darüber ihre Unabhängigkeit?
….

Doch die wichtigste Einrichtung der Weltgesundheit ist pleite. Weil ihre Mitglieder nicht genug einzahlen, braucht die WHO immer mehr Geld von privaten Stiftungen und der Industrie – und droht damit ihre Unabhängigkeit zu verlieren.

Aber wer genau nimmt Einfluss auf die höchste Instanz der Weltgesundheit? Wie? Und was muss sich ändern, damit das aufhört? Ein Jahr lang haben die Filmemacherinnen Jutta Pinzler und Tatjana Mischke recherchiert, um diesen Fragen nachzugehen. Am 4. April um 20.15 Uhr ist das Ergebnis in einer 90-minütigen Dokumentation auf ARTE zu sehen: Die WHO – Im Griff der Lobbyisten?……..

Bis zum ersten Aufreger muss sich der Zuschauer gedulden. Der kreist um eine Frage, die europaweit seit Monaten kontrovers diskutiert wird: Wie gefährlich ist das Pflanzenschutzmittel Glyphosat? Und hat die Firma Monsanto, die das Pestizid in den 1970er Jahren als erste auf den Markt brachte, die WHO in ihrer Beurteilung über dessen Schädlichkeit beeinflusst? Immerhin verdient Monsanto auch nach Ablauf des Patents, das es einst auf das Pestizid besaß, noch gut daran, es im Paket mit genveränderten Pflanzen – Soja oder Mais etwa – zu verkaufen, die gegen es resistent sind.

Laut den Filmautorinnen sollen verschiedene Lobbyorganisationen der Gentechnikindustrie in den 1990er Jahren hohe Summen an die WHO gezahlt haben. 1994 erhöhte diese dann zusammen mit der Welternährungsorganisation (FAO) die Grenzwerte für Glyphosat-Rückstände in gentechnisch veränderten Sojabohnen auf das 200-Fache. Das, argumentieren die Filmemacherinnen, sei sehr im Interesse von Monsanto gewesen. Denn daraufhin habe der Konzern um so mehr Glyphosat und dazu passende Sojabohnen verkaufen können.

Obwohl Experten der hauseigenen Internationalen Agentur für Krebsforschung (IARC) es anders beurteilten, kam die WHO 2016 zu dem offiziellen Schluss, dass Glyphosat nicht nachweislich krebserregend sei. In dem Gremium, das das bestimmte, saßen zwei WHO-Funktionäre, die gleichzeitig für eine Lobbyorganisation arbeiteten (ZEIT ONLINE berichtete), die wiederum erhebliche Summen von Monsanto erhalten haben soll. Zwar rollt die ARTE-Dokumentation all das noch einmal auf – wirklich neue Recherchen zum Fall Glyphosat hat sie aber nicht zu bieten. ….

Käme die WHO ohne Gates‘ Geld aus?

Dennoch sind es die Verwicklungen zwischen Konzernen und der WHO, die den Film spannend machen – und von denen er noch weitere zu bieten hat. Etwa als David McCoy, einer der führenden Experten im Bereich Weltgesundheit, zu Wort kommt: Die Agenda der WHO werde immer mehr von privaten Spendern bestimmt, vor allem von Bill Gates, sagt der. Würde die Bill & Melinda Gates Foundation aufhören, jährlich Millionen US-Dollar nach Genf zu schicken, würde die WHO womöglich in sich zusammenfallen. Entsprechend großen Einfluss habe der Milliardär auf das inhaltliche Programm.

Der Sprecher der Stiftung streitet im Film jegliche Einflussnahme ab. Aber de facto gibt es, wie der Film aufzeigt, zwischen der WHO und der Gates Foundation personelle Überschneidungen. Und die WHO konzentriert sich in der Tat auffällig stark auf das, was Bill Gates sich wünscht: impfen zum Beispiel.

Nun sind Impfungen unbestritten eine extrem effektive Form der Gesundheitsvorsorge. Die Kinderlähmung Polio zum Beispiel trat dank umfassender Impfprogramme in den vergangenen Jahren immer seltener auf. 2016 gab es weltweit nur noch 42 bestätigte Fälle, 1988 waren es noch 350.000 gewesen. Dies ist nur eines von vielen positiven Beispielen.

Aber Impfungen allein halten Menschen nicht gesund. Viel wichtiger ist, dass die Gesundheitsversorgung eines Landes gut funktioniert und die Umwelt, in der Menschen leben, sie nicht krank macht – auf diese Wunde innerhalb der WHO legt die Dokumentation ihren Finger. Jeden Tag sterben zum Beispiel fast 1.500 Menschen an verunreinigtem Trinkwasser. Mit sauberem Wasser und Ernährungsprogrammen ließen sich also mehr Leben retten als mit Impfungen, sagen Kritiker…..

Die Filmemacherinnen sagen klar: Das könnte an der Gates Foundation liegen. Denn sie hat unter Umständen andere Interessen. Der Grund: Die Stiftung legt ihr Geld bei Konzernen an, deren Handeln die Gesundheit vieler Menschen gefährdet. Je mehr Gewinn diese Unternehmen machen, desto mehr Rendite springt heraus. Mit im Gates-Portfolio stehen große Alkohol- und Nahrungsmittelhersteller wie Nestlé und auch der Ölkonzern Shell.

Der Film beschreibt diesen Interessenkonflikt am Beispiel des Nigerdeltas: Dort waren 2008 aus zwei Pipelines des Unternehmens mindestens 500.000 Barrel Öl ausgelaufen. Bauern und Fischer wurden so ihrer Lebensgrundlage beraubt. Von der Entschädigung, die Shell zahlte, können die Anwohner nur wenige Jahre leben (ZEIT ONLINE berichtete). Doch noch heute sind große Gebiete verschmutzt……

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

Richter a.D. Bernd I. Budzinski – Die Aushebelung von Grund- und Schutzrechten

29 Aufrufe
27.12.2019

15 Abonnenten
Aus der Vortragsreihe des internationalen Symposiums „Biologische Wirkungen des Mobilfunks“

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

Prof. Dr. med. habil. K. Hecht – Ist die Unterscheidung ionisierend/nichtionisierend gerechtfertigt?

33 Aufrufe
27.12.2019
ab Minuten – seit 1932 – „FUNK-Wellen“ – – – – – es war bekannt dass hier SCHÄDEN enstehen – „GENOZID“/“HOLOCAUST“/“Menschen-EXPERIMENTE“ auf RATEN seit „88“ Jahren – jede TECHNISCHE FREQUENZ löst SCHÄDEN am KÖRPER aus

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

Interview von Frau Dr. med. Petra Wiechel für den neuen Film von Klaus Scheidsteger

2.632 Aufrufe
18.02.2019

118 Abonnenten
Frau Dr. med. Petra Wiechel wurde vom Regisseur Klaus Scheidsteger (Thank You for Calling) für die Dreharbeiten vom neuen Film interviewt. Sie erklärt die Wichtigkeit der Ursache um Patienten aufzuklären.

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

Sein Krebs-Tumor schmolz dahin wie Schneebälle. Der Fall Mr. Wright. Was ist passiert?

469 Aufrufe
14.12.2019

5190 Abonnenten
Wie stark ist deine eigenen Selbstheilungskraft? Gibt es Wunderheilung? Das gesamte Video findet ihr auf meinem Kanal BV Selbstheilung https://www.youtube.com/watch?v=BQP2O… Der Fall Mr. Wright zeigt, dass ein Krebs-Tumor zurückbilden kann, nur durch den Glauben an Heilung.

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

Dr. Petra Wiechel Komplementärmedizin Tumore Krebs Paracelsus Clinica al Ronc

3.120 Aufrufe
07.11.2013

828 Abonnenten

Wöchentlicher Newsletter von Ernst Crameri zu den Themen „Erfolg, Gesundheit, Lifestyle, Magic moments und Events“ http://www.crameri-newsletter.de http://alronc.ch/ Aktiv vorsorgen Wer vom Arzt die Diagnose Krebs gestellt bekommt, der stellt sich meist innerlich bereits auf die anstrengende und langwierige medizinische Behandlung ein. Doch was kann die Natur für den Menschen tun und was der Mensch für sich selbst? Mit diesen Fragen besuchte Ernst Crameri die Paracelsus Klinik al Ronc in Castaneda, Schweiz. Im Gespräch mit Chefärztin Dr. Petra Wiechel, die sich auf die komplementäre Behandlung von Tumoren spezialisiert hat, wurden verschiedene Heilmethoden erläutert. Leider, so die Ärztin, überzeugten sie Heilungs-Statistiken nicht gänzlich. Wichtig sei vor allen Dingen, die Krankheit als Teil des Selbst anzuerkennen. Tumore entstehen oft in einem lange andauernden, vom Patienten unbemerkten Prozess. Ein Problem der Medizin sei es, so die Ärztin, dass das Wissen um den Stoffwechsel der Krebszelle bei der Behandlung kaum Beachtung finde. Deshalb ist die individuelle Diagnostik und Behandlung besonders wichtig. Der Patient kann selbst entscheiden, ob er sich operieren lassen möchte oder nicht. Doch sollte sich der Erkrankte viel eher auf seine Gesundwerdung konzentrieren als auf mögliche Operationen. Das beinhaltet vor allen Dingen auch die seelische Komponente. Was könne der Patient dann selbst tun, wollte Ernst Crameri wissen. Ganz wichtig ist es, dass der Patient die Krankheit als Entwicklung seines eigenen Organismus annimmt und einen Experten aufsucht, der ihn durch die schwierige Anfangszeit führt. Die Selbstheilungskräfte des Körpers sollten aktiviert werden, regelmäßige Lichtbäder sorgen Vitamin D Mangel vor. Im Vordergrund einer erfolgreichen Tumor-Behandlung stünde aber immer noch das seelische Gleichgewicht, so Dr. Wiechel. Wer ausgeglichen jede Lebensstunde genießt und sich keinem unnötigen OP-Stress aussetzt, der hat gute Chancen auf natürlichem Weg die Krankheit aufzuhalten. Aus diesem Grund betonte Ernst Crameri die Wichtigkeit sich darüber bewusst zu werden aktiv etwas schon jetzt für seine Gesundheit zu unternehmen und das Leben endlich in die eigene Hand zu nehmen.

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

Trailer: Dr. med. Petra Wiechel – Die Leber – Stoffwechseldrehsscheibe Nr. 1

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

„MASSEN-PROTESTE“  TROTZ „NOT-STANDs-PAN-DEMIE““

Massenproteste in Frankreich halten an – immer mehr Druck für Macron wegen der Rente

Massenproteste in Frankreich halten an – immer mehr Druck für Macron wegen der Rente

NEOPresse in Politik

Die Massenproteste in Frankreich gegen die Rentenreform der Regierung Macron halten an. Erst am Mittwoch dieser Woche sind erneut zahlreiche Menschen – laut Gewerkschaft über eine halbe Million – auf die Straße gegangen. Auch ein „hoher Rat“ hoher Verwaltungsbeamter und Politiker, gegründet 1799 von Napoleon Bonaparte, meldete sich angesichts seiner Kontrollpflicht für „gesellschaftsrelevante Gesetzesvorhaben der jeweiligen Regierung zu Wort. Macron sollte mit seiner Regierung die „Reform überprüfen“ und „Gerechtigkeit“ herstellen, hieß es. Wie wird es an diesem Wochenende sein?

Immer mehr Proteste

Die Regierung von Macron hatte die Rentenreform am vergangenen Freitag die Rentenreform beschlossen. Die Folge: Weitere große Proteste, wie wir berichteten.

Trotz der massiven Streiks in Frankreich seit dem 5. Dezember 2019 hat die Macron-Regierung am Freitag die umstrittene Rentenreform beschlossen. Als Folge gab es in den 15 größten Städten Frankreichs riesige Protestmärsche, die bereits am Donnerstagabend mit riesigen Fackelumzügen begannen und bis Samstag anhielten.

https://twitter.com/BasedPoland/status/1220480211260710913 UND lesen Sie auch hier: xxxx

Für Freitag hatten die Gewerkschaften zu neuen Streiks und Protesten aufgerufen. Der landesweite Streik, einer der größten und längsten seit Jahrzehnten, markierte den 50. Tag seit Beginn der Streiks und ist der siebte landesweite, gewerkschaftsübergreifende Protest. Der Eiffelturm blieb gesperrt, ebenso die Eingänge zu zahlreichen Metrostationen. Zudem wurden auch viele Buslinien bestreikt. Es ist die nächste Eskalationsstufe einer Machtprobe zwischen Regierung und Gewerkschaften.

Laut Innenministerium sollen in ganz Frankreich etwa 250.000 Menschen auf die Straße gegangen sein, davon 31.000 in Paris. Die tatsächliche Zahl der Demonstranten dürfte wesentlich höher gewesen sein. Die Gewerkschaft CGT, eine der Arbeitnehmervertretungen, nannte am Freitag 1,3 Millionen Teilnehmer an den Protesten.

Die Regierung ist der Ansicht, dass das derzeitige Rentensystem für die heutige Berufswelt ungeeignet sei. Das Gesetz sieht vor, ein universelles Rentensystem, das die derzeitigen 42 Systeme ersetzen soll. Die verschiedenen Rentenkassen bringen allerdings zahlreiche Sonderregelungen und Privilegien mit sich, die künftig eben wegfallen sollen.

Ein großes Problem für die Macron-Regierung ist die Finanzierung des Rentensystems. Daher hatte die Regierung vorgeschlagen, das Renteneintrittsalter von 62 auf 64 anzuheben. Dies Anhebung des Renteneintrittsalters soll aber (vorerst) gestoppt worden sein.

Wir werden hier weiter über die Aufstände berichten….

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

Schleichende Verteuerung und Bargeldabschaffung durch EU-Kommission

Schleichende Verteuerung und Bargeldabschaffung durch EU-Kommission

NEOPresse in Politik

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will alle Ein- und Zwei-Cent-Stücke abschaffen. Der Vorschlag heißt: „Vorschlag für einheitliche Rundungsregeln“ mit dem Ziel, Ein- und Zwei-Cent-Münzen abzuschaffen. In dem Report der Kommission heißt es, dass immer mehr Euro-Staaten dazu übergegangen seien, Beträge beim Einkaufen auf volle fünf Cent runden zu lassen. Das spare Herstellungskosten für die kleinen roten Münzen und die Mühe beim Zählen und Transport.

Gegen die Idee aus Brüssel regt sich Widerstand in der CSU. Der Europa-Abgeordnete Markus Ferber meint: „Es darf hier keinesfalls der Einstieg in den Bargeldausstieg vorbereitet werden“. Seit 2014 führt die Kommission jährlich Meinungsumfragen zu dem Thema durch. Angeblich befürwortet eine große Mehrheit der Europäer die Abschaffung. 2017 hätten demnach 64% für die Abschaffung der Münzen gestimmt, 33% dagegen. Der Verbraucher empfinde das Kleingeld als lästig. Der Einzelhandel aber wolle nicht davon lassen, denn er befürchte, dass der Bezahlvorgang an den Kassen verzögert werde, wenn auf- oder abgerundet werden müsse.

Verbraucher befürchten zudem, dass die Preise eher systematisch aufgerundet werden könnten. „Das sei nicht zu erwarten“, meint die EU-Kommission. Das System setze auf ein vorgegebenes Auf- oder Abrunden. Die Preise müssten nicht angepasst werden, so dass „sich nicht so viel für den Verbraucher ändern würde“, argumentiert die Kommission. Der Einzelhandel könne aber nicht weiterhin seine beliebten 99 Cent Preise setzen. In Finnland habe sich gezeigt, dass die Rundungen keine messbaren Auswirkungen auf die Verbraucherinflation gehabt hätten. Außerdem würden ohnehin immer mehr Bürger bargeldlos zahlen.

Der Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ über die Pläne von der Leyens spricht ja bereits aus, was viele Bürger befürchten – vermutlich zu Recht: zuerst eine schleichende Verteuerung von Produkten und Lebensmitteln und eine ebenso schleichende Bargeldabschaffung. Die Deutschen lieben ihr Bargeld, und wollen es auch behalten. Wir schrieben, wie Sie sich vor den neuen Herausforderungen am besten schützen…

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

 

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

High Freunde, kunterbuntes allerlei

896 Aufrufe
01.02.2020

2420 Abonnenten
Webseite https://www.art-of-vapor.com Instagram https://www.instagram.com/_art_of_vap… Kontakt und support PayPal Donalddenzler420@gmail.com Telegram https://t.me/dr_colly_light Link zum anderen Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC0IV… Postadresse: Donald Denzler Venda Nova dos lameiros 7630-445 Sao Luis Portugal Art of vapor und de bastelbude https://youtu.be/4mmK_YL7uck
ab Minuten 7:33CORONA……
ab Minuten 30:58 – „SHIT-STORM“ – – – – – „Wie man in den WALD schreit…“

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

Vor was   „SIE„“ – die „ARMADA SATANs incl SATAN„“ –  am MEISTEN ANGST HABEN:WENN man KEINE ANGST hat“

PAN – – – – – PAN-IK – – – – PAN-DEMIE – – –  S-PAHN – – – S-PAN

KEINES-PAN-ik“ auf der TITANIC

https://www.zeit.de/2020/06/spanische-grippe-virus-seuche-pandemie

S-pan-ische Grippe: „Die Mutter aller Pan-demien“

Prototyp einer modernen Seuche: Jeder neue Erreger erinnert an die Spanische Grippe von 1918/19.
Spanische Grippe: Amerikanische Soldaten im Grippeflügel eines Lazaretts in Frankreich
Amerikanische Soldaten im Grippeflügel eines Lazaretts in Frankreich © Science Photo Library/​akg

Ist er es? So lautet sinngemäß die Frage, die Mikrobiologen sich bei jedem neuen Erreger stellen, der plötzlich unter Menschen auftritt. Ist er der nächste, der eine globale Katastrophe verursachen kann, so wie damals die Spanische Grippe? Was übrigens ein schlechter Name ist,…….

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

Energiewaffen – Die Mikrowellen-Kanone – [MassenSCHUTZwaffen]

100.443 Aufrufe

697 Abonnenten
Georg Schramm erklärt die Mikrowellen-Kanone namens Silent Sheriff SPIEGEL Online: Das US-Militär macht Ernst mit seinen Plänen zum Einsatz von Energiewaffen. Eine Mikrowellen-Kanone, die bei Menschen unerträgliche Schmerzen verursacht, soll künftig in Krisengebieten – etwa im Irak – Demonstranten und potentielle Angreifer in Schach halten – – –  https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/strahlenwaffe-us-militaer-stellt-mikrowellen-kanone-vor-a-462187.html

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/strahlenwaffe-us-militaer-stellt-mikrowellen-kanone-vor-a-462187.html

Strahlenwaffe US-Militär stellt Mikrowellen-Kanone vor

Das US-Militär macht Ernst mit seinen Plänen zum Einsatz von Energiewaffen. Eine Mikrowellen-Kanone, die bei Menschen unerträgliche Schmerzen verursacht, soll künftig in Krisengebieten – etwa im Irak Demonstranten und potentielle Angreifer in Schach halten.

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

„Klaus Scheidsteger“ über seine filmische Arbeit im Mobilfunkthema – Internationales Symposium Mainz

„George Carlo“ und „Martin Schram“ – „CELL PHONES“

48 Aufrufe
22.01.2020

15 Abonnenten
Vortrag mit Filmausschnitten und einem Ausschnitt aus der anschließenden Podiumsdiskussion.

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

Dr. Petra Wiechel beim internationalen Symposium „Biologische Wirkungen des Mobilfunks“

21 Aufrufe
21.01.2020

15 Abonnenten
Ein Ausschnitt aus dem Ärzte-Workshop, Beitrag von Dr. Petra Wiechel von der Swiss Mountain Klinik.

*********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *******

55555GGGGGG – – – MIKRO-WELLEN-WAFFE: KEINE RÜCKSICHT auf das  „VORSORGE-PRINZIP“ – – – – – ATTACKE auf das „WOHL-BE-FINDEN“ der MENSCHEN in DEUTSCHLAND

Die SADISTISCHE FASCHISTISCHE „EIN-HEITs-REGIERUNG““ – „E-H-R““  in DEUTSCHLAND IGNORIERT EINFACH das „5G-MIKRO-WELLEN-PROBLEM““

das PERFIDE STRATEGISCHE MILITANTE SATANISCHE SPIEL: Den ABWEHR-MECHANISMUS SCHWÄCHEN mit MIKRO-WELLEN-BESCHUSS und GLYPHOSAT und ………..  damit PARASITEN  wie  z.B. der „CORONA-PARASIT““ ein LEICHTES SPIEL haben

diagnose:funk Brennpunkt 2020-01: NTP-Studie weist Krebspotential der Mobilfunkstrahlung nach

305 Aufrufe
17.01.2020

129 Abonnenten
Die Umwelt- und Verbraucherorganisation diagnose:funk veröffentlicht im Brennpunkt vom Januar 2020 die deutsche Übersetzung eines sehr bedeutenden Fachartikels von Prof. James C. Lin (University of Illinois) zum Thema Mobilfunk-Strahlung und Krebs. Peter Hensinger, zweiter Vorsitzender von diagnose:funk, fasst die wichtigsten Inhalte zusammen und stellt die Verbindung zu anderen Mobilfunk-Studien her. Alle Ausgaben des diagnose:funk-Brennpunkts https://www.diagnose-funk.org/publika… diagnose:funk, Umwelt- und Verbraucherorganisation https://www.diagnose-funk.org Studien-Datenbank zu Mobilfunk-Strahlung und Gesundheit https://www.emfdata.org

************  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *****

Peter Hensinger M.A. – WLAN in Schulen?

72 Aufrufe
19.12.2019

15 Abonnenten
Aus der Vortragsreihe des internationalen Symposiums „Biologische Wirkungen des Mobilfunks“

************  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *****

Prof. Dr. Teuchert-Noodt – Verbaut die digitale Revolution uns und unseren Kindern die Zukunft?

92 Aufrufe
19.12.2019

15 Abonnenten
Aus der Vortragsreihe des internationalen Symposiums „Biologische Wirkungen des Mobilfunks“

************  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *****

https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1508

Professor James C. Lin: Die NTP-Studie weist das Krebspotential der Mobilfunkstrahlung nach

Neuer diagnose:funk-Brennpunkt erschienen
diagnose:funk veröffentlich in diesem Brennpunkt einen klärenden Artikel zu der Debatte, ob Mobilfunkstrahlung Krebs auslösen kann. Der Brennpunkt steht am Ende dieses Artikel zum Download bzw. zur Bestellung im diagnose:funk shop.

„… der Zusammenhang zwischen Mobilfunkstrahlung und Tumoren bei männlichen Ratten existiert real und die externen Experten stimmten darin überein“ (US-National Institute of Environmental Health Sciences (NIEHS))

Prof. James C. Lin (University of Illinois) nimmt in dem Artikel „Die Bedeutung von Primärtumoren in der NTP-Studie zur Langzeitexposition von Ratten gegenüber Mobilfunkstrahlung“ (2019)[1] zu den Ergebnissen der NTP-Studie (USA)[2] und der Ramazzini-Studie (Italien)[3] Stellung. diagnose:funk publiziert jetzt die deutsche Übersetzung in einem Brennpunkt. Beide Studien untersuchten, ob Mobilfunkstrahlung Krebs auslösen kann. Prof. James C. Lin war lange führendes Mitglied der ICNIRP (www.ece.uic.edu/~lin/). Er gehörte dem Peer-Review-Panel der NTP-Studie an.[4] Die NTP- und die Ramazzini-Studie haben eine Krebs auslösende Wirkung der nicht-ionisierenden Strahlung des Mobilfunks nachgewiesen. Als Konsequenz fordert Lin die IARC (Krebsagentur der WHO) auf, die Eingruppierung von bisher „möglicherweise Krebs erregend“ in eine höhere Stufe vorzunehmen. Diese Überprüfung der Eingruppierung fordert auch der wissenschaftliche Beirat der IARC mit hoher Priorität. Prof. Lin schreibt zur NTP-Studie:

  • „In diesem Kontext ist die Stellungnahme des National Toxicology Program vom National Institute of Environmental Health Sciences wichtig: „Wir gehen davon aus, dass der Zusammenhang zwischen Mobilfunkstrahlung und Tumoren bei männlichen Ratten real existiert und die externen Experten stimmten darin überein““.
  • „Die Zahl der Phäochromozytome, d. h. Tumoren der Nebenniere, war bei den männlichen Ratten im Vergleich zu den Kontrollen signifikant erhöht, und zwar bei einer spezifischen Absorptionsrate (SAR) von 1,5 und 3 W/kg.“
  • „So war die allgemeine Krebsrate oder Gesamtzahl der Primärtumoren bei den strahlenexponierten Gruppen signifikant erhöht im Vergleich zu den entsprechenden Kontrollgruppen.“
  • „Was diese beiden Tierstudien zu Krebs (NTP-Studie und Chou CK et al. (2009), Anm. d:f) und der Exposition gegenüber Mikrowellen / hochfrequenter Strahlung so wertvoll macht, ist die Tatsache, dass die beiden Studien jeweils mit guter Laborpraxis durchgeführt wurden und eine bemerkenswerte Übereinstimmung bei der Gesamtzahl der Primärtumoren bzw. den allgemeinen Krebsraten besteht.“
  • „Es ist an der Zeit, dass die IARC ihre frühere auf epidemiologischen Ergebnissen beruhende Einstufung zur Exposition hochfrequenter elektromagnetischer Felder im Hinblick auf deren Karzinogenität für den Menschen verschärft. In jüngster Zeit haben zwei relativ gut durchgeführte Studien (NTP- und Ramazzini-Studie, Anm. d:f) zu den Auswirkungen von Mikrowellen und hochfrequenter Strahlung unter der Verwendung von Sprague-Dawley-Ratten – ohne jedoch krebsfördernde Substanzen (oder Kokarzinogene) einzusetzen – übereinstimmende Ergebnisse gezeigt, und zwar eine signifikant erhöhte Gesamtzahl der Primärtumoren bzw. allgemeine Tumorrate bei den mit hochfrequenter Strahlung exponierten Tieren.“

Lin weist mit diesem Artikel ausdrücklich die Versuche zurück, die Bedeutung dieser Studienergebnisse herunterzuspielen.Von allen Seiten unbestritten ist die Qualität dieser zwei bisher umfangreichsten Studien zu Mobilfunk und Krebs. Ihre Ergebnisse versetzten die Mobilfunkindustrie in Panik. Die Geschichte wiederholt sich: Vor 15 Jahren wurden die Ergebnisse der REFLEX-Studien (2004), ein EU-Projekt, publiziert, die erstmals in großem Umfang das Krebspotential nachwiesen [5]. Der Mobilfunkindustrie gelang es damals, mit Hilfe von Prof. Alexander Lerchl und einer Verleumdungskampagne, die REFLEX-Ergebnisse als gefälscht hinzustellen und zu verhindern, dass daraus politische Konsequenzen gezogen wurden. Dankbar nahmen Industrie und Politik diese Rechtfertigung für den Ausbau des Mobilfunks an. Im Nachhinein wurden die Fälschungsvorwürfe juristisch zurückgewiesen und bereits vor 10 Jahren bestätigten weitere Einzelstudien die REFLEX-Ergebnisse.[6] Aber das wurde von Politik und Medien nicht mehr wahrgenommen.

Widerlegte Einwände

Seit 2016 sind die Ergebnisse der NTP- und Ramazzini-Studien auf dem Tisch, die in angesehenen Institutionen erarbeitet wurden. Ergänzt werden sie durch die Ergebnisse der ATHEM-Studie (2016) der österreichischen Unfallversicherung AUVA, durchgeführt an der medizinischen Universität Wien.[7] In ihr wurden DNA-Strangbrüche und der Wirkmechanismus „Oxidativer Stress“ nachgewiesen. Wieder versuchen die deutsche und die österreichische Mobilfunkindustrie, diese Ergebnisse in Zweifel zu ziehen, diesmal nicht mit Verleumdung, sondern mit argumentativer Schützenhilfe der ICNIRP (International Commission on Non-Ionizing Radiation Protection), dem deutschen Bundesamt für Strahlenschutz (BfS), die in Personalunion arbeiten und dem österreichischen FMK (Forum Mobilkommunikation). Aktuell wollen sie damit den 5G-Ausbau rechtfertigen. Ihre gleichlautenden vier Hauptargumente gegen die Ergebnisse sind:

  • die Feldstärken (SAR-Werte) der NTP-Studie seien so hoch, dass ihre Ergebnisse nicht auf den Normalbetrieb des Mobilfunks übertragen werden könnten,
  • Ergebnisse von Tierversuchen würden sich nicht auf den Menschen übertragen lassen,
  • es sei noch nie gelungen, solche Ergebnisse zu reproduzieren,
  • nichtionisierende Strahlung habe nicht die Energie, Zellen zu schädigen, deshalb könne auch kein kausaler Wirkmechanismus nachgewiesen werden.

Einige dieser Einwände hat Ron Melnick, Mitarbeiter der NTP-Studie, bereits 2017 in dem Artikel „Commentary on the utility of the National Toxicology Program study on cell phone radiofrequency radiation data for assessing human health risks despite unfounded criticisms aimed at minimizing the findings of adverse health effects“ entkräftet.[8] Auch die Institutsleiterin des Ramazzini-Instituts Fiorella Belpoggi wies schriftlich sowie in einem Vortrag Einwände zurück[9] (Die Videos von Melnick und Beloggi stehen hier am Ende des Textes). Dennoch bleiben die ICNIRP und das BfS bei ihren Behauptungen. Lin entkräftet in seinem Artikel dezidiert das Argument, die Leistungsflussdichten der NTP-Studie machten die Ergebnisse unbrauchbar. Er weist das Gegenteil nach. Selbst die Analyse der Beratungsgruppe der Schweizer Regierung BERENIS[10] zur Bedeutung dieser Studien für die Gesundheit und eine Vorsorgepolitik beeindrucken die deutschen Behörden nicht. Das BfS, sekundiert von Prof. Alexander Lerchl, setzt in den Medien bis heute die Verharmlosung fort. diagnose:funk hat in der Online-Artikelserie „Behauptungen und Scheinargumente“ deren Argumente widerlegt. [11]

Das Kartenhaus der Verharmloser vor dem Einsturz

Der hier in deutscher Übersetzung vorliegende Artikel von Prof. Lin bringt nun das Kartenhaus der unheiligen Allianz der Anzweifler aus BfS, ICNIRP, FMK und ihrem Kronzeugen Prof. A. Lerchl zum Einsturz. Die Harvard-Professorin Noami Oreskes analysiert in ihrem Buch „Die Machiavellis der Wissenschaft. Das Netzwerk des Leugnens“, mit welcher Planmäßigkeit die Industrie Erkenntnisse verfälscht, mit Hilfe gekaufter Werbeagenturen, Stiftungen, sogenannter Experten und Politiker. Wissenschaftliche Ergebnisse anzuzweifeln sei heute die Hauptmethode der Industrie: „Die Händler des Zweifels bekämpfen Tatsachen, die beweisen, dass diese Erzeugnisse oder Stoffe schädlich sind.“ In einem Interview in der Süddeutschen Zeitung wird sie gefragt: „Was sind die nächsten Ziele für Zweifler?“ Ihre Antwort: „Die Mobilfunkindustrie gibt sich große Mühe, gegen wissenschaftliche Arbeiten vorzugehen und Zweifel zu wecken.“ [12] Für einen solchen Schachzug wurde 2019 in Deutschland die Stiftung Warentest instrumentalisiert. Auch das hat diagnose:funk aufgedeckt [13].

Ganz aktuell: Das Berufungsgericht von Turin bestätigt in einem am 13. Januar 2020 veröffentlichten Urteil (904/2019 vom 3.12.2019, Romeo gegen INAIL) die Entscheidung des Gerichts von Ivrea aus dem Jahr 2017 in vollem Umfang. Das Gericht ist der Ansicht, dass das Akustikusneurinom (gutartiger Gehirntumor) des Arbeiters tatsächlich durch die Benutzung des Mobiltelefons verursacht wurde.

Grundsätzlich wird die Toxizität der Mobilfunkstrahlung nicht nur durch die Ergebnisse der NTP-, Ramazzini- und AUVA-Studie bestätigt, sondern auch durch aktuelle Reviews u.a. von Belpommes (2018), Bortkiewicz (2016), Carlberg/Hardell (2017), Kocaman (2018), Miller (2019), Prasad (2017)[14] und den Berichten zum Stand der Forschung zu Gehirntumoren (Hardell 2012, 2017) und DNA-Schädigungen (Lai 2017) für den Bioinitiative Report (s. Downloads). Dokumentiert ist die Studienlage auf den Datenbanken www.EMFData.org (diagnose:funk) und www.emf-portal.de (RWTH-Aachen, Bundesregierung bis 2017).

  • diagnose:funk fordert das Bundesamt für Strahlenschutz auf: Besinnen Sie sich auf die Leitlinien Strahlenschutz von 2005, das Vorsorgeprinzip und Ihren Auftrag, die Bevölkerung zu schützen. Dieser Artikel von Prof. Lin wäre eine gute Gelegenheit für das BfS, seine bisherigen Positionen zu korrigieren. Das wäre ein Zeichen von Stärke. Und: Beenden Sie die Zusammenarbeit mit der ICNIRP!
  • diagnose:funk fordert die Medien auf: Journalismus kann sich nicht darauf beschränken, die Pressemitteilungen des Bundesamtes für Strahlenschutz und der Mobilfunkindustrie ungeprüft zu übernehmen und alibihaft zu erklären, es gäbe noch offene Fragen. Die Ausgewogenheit, die die Presse hier pflegt, ist eine unwissenschaftliche Relativierung, weil sie wissenschaftlich gesicherte Tatsachen in Frage stellt und sich darum drückt, Aussagen zu Mobilfunkstrahlung zu bewerten.
  • diagnose:funk fordert die Parteien und Gesundheitspolitiker auf: Es geht um die Gesundheit der Bevölkerung. Überprüfen Sie selbstständig die Studienlage und lassen Sie es nicht zu, dass die Mobilfunkindustrie weiter die Politik dominiert. Nichtregierungsorganisationen und Umweltverbände müssen an der Meinungsbildung zu den Folgen der Digitalisierung beteiligt werden.

(Quellenangaben nach den Videos)

Videos der Stellungnahmen von Ron Melnick (NTP-Studie), Fiorella Beloggi (Ramazzini-Studie) und Prof. Wilhem Mosgöller (AUVA-Studie). Eine Übersetzung des Videos von R. Melnick steht hier: https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail?newsid=1358

Quellen

[1] Lin JC (2019): „The Significance of Primary Tumors in the NTP Study of Chronic Rat Exposure to Cell Phone Radiation“, DOI 10.1109/MMM.2019.2935361, IEEE Microwave Magazine | November 2019

siehe dazu auch: Lin JC (2017): Cancer Occurrences in Laboratory Rats From Exposure to RF and Microwave Radiation, DOI  – 10.1109/JERM.2017.2721427, IEEE Journal of Electromagnetics, RF and Microwaves in Medicine and Biology

[2] NTP (2018a): NTP Technical Report on the toxicology an carcinogenesis in Hsd: Sprague Dawley SD Rats exposed to whole-body radio frequency radiation at a Frequency (900 MHz) an modulations (GSM an CDMA) used by cellphones, https://ntp.niehs.nih.gov/ntp/about_ntp/trpanel/2018/march/tr595peerdraft.pdf

NTP (2018b): NTP Technical Report on the toxicology an carcinogenesis in B6C3F1/N MICE exposed to whole-body radio frequency radiation at a Frequency (1,900 MHz) and modulations (GSM AND CDMA) used by cellphones, https://ntp.niehs.nih.gov/ntp/about_ntp/trpanel/2018/march/tr596peerdraft.pdf

[3] Falcioni et al.(2018): Report of final results regarding brain and heart tumors in Sprague-Dawley rats exposed from prenatal life until natural death to mobile phone radiofrequency field representative of a 1.8 GHz GSM base station environmental emission. Environmental Research, https://doi.org/10.1016/j.envres.2018.01.037

[4] Liste der Mitglieder des Peer-Review-Panels: https://ntp.niehs.nih.gov/ntp/about_ntp/trpanel/2018/march/roster_20180328_508.pdf

[5] Diem E et al.: Non-thermal DNA breakage by mobile-phone radiation (1800 MHz) in human fibroblasts and in transformed GFSH-R17 rat granulosa cells in vitro. Erschienen in: Mutat Res 2005; 583 (2): 178-183

Schwarz C et al.: Radiofrequency electromagnetic fields (UMTS, 1,950 MHz) induce genotoxic effects in vitro in human fibroblasts but not in lymphocytes. Int Arch Occup Environ Health 2008; 81 (6): 755-767

[6] Ruediger HW (2009): Genotoxic effects of radiofrequency electromagnetic fields. Pathophysiology (2009),doi:10.1016/j.pathophys. 2008.11.004, Review

Mösgöller W (2010): Vorsorge aufgrund wiederholter Feststellung sogenannter a-thermischer Wirkungen von HF-EMF. Zusammenfassender Bericht zum Stand der Forschung zur Gentoxizität von Prof. Wilhelm Mosgöller, Med. Universität Wien. https://www.emfdata.org/de/dokumentationen/detail?id=39

Einige Einzelstudien, die bereits vor 10 Jahren die Gentoxizität nachgewiesen haben:

Campisi A, Gulino M, Acquaviva R, Bellia P, Raciti G, Grasso R, Musumeci F, Vanella A, Triglia A (2010): Reactive oxygen species levels and DNA fragmentation on astrocytes in primary culture after acute exposure to low intensity microwave electromagnetic field. Neurosci Lett 2010; 473 (1): 52 – 55; Ausgewertet auf: https://www.emfdata.org/de/studien/detail?id=100

Franzellitti S, Valbonesi P, Ciancaglini N, Biondi C, Contin A, Bersani F, Fabbri E (2010):  Transient DNA damage induced by high-frequency electromagnetic fields (GSM 1.8GHz) in the human trophoblast HTR-8/SVneo cell line evaluated with the alkaline comet assay.  Mutat Res 2010; 683 (1-2): 35 – 42; Ausgewertet auf: https://www.emf-portal.org/de/article/17612

Guler G, Tomruk A, Ozgur E, Seyhan N (2010):  The effect of radiofrequency radiation on DNA and lipid damage in non-pregnant and pregnant rabbits and their newborns. Gen Physiol Biophys 2010; 29 (1): 59 – 66; Ausgewertet auf:https://www.emf-portal.org/de/article/18104

Kesari KK, Behari J, Kumar S (2010): Mutagenic response of 2.45 GHz radiation exposure on rat brain.  Int J Radiat Biol 2010; 86 (4): 334 – 343; Ausgewertet auf:https://www.emf-portal.org/de/article/18089

Xu S, Zhou Z, Zhang L, Yu Z, Zhang W, Wang Y, Wang X, Li M, Chen Y, Chen C, He M, Zhang G, Zhong M (2010): Exposure to 1800 MHz radiofrequency radiation induces oxidative damage to mitochondrial DNA in primary cultured neurons.  Brain Res 2010; 1311 : 189 – 196; Ausgewertet auf: https://www.emf-portal.org/de/article/17674

[7] ATHEM-2 (2016): Untersuchung athermischer Wirkungen elektromagnetischer Felder im Mobilfunkbereich, AUVA Report-Nr.70; Hrsg. Allgemeine Unfallversicherungsanstalt, Osterreich, 2016

[8] Stellungnahmen von Ron Melnick auf: https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail?newsid=1358, Artikel vom 20.03.2019

[9] Erklärung und Video von Fiora Beloggi: https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail?newsid=1431, Artikel vom 20.07.2019

[10]  BERENIS – Beratende Expertengruppe nicht-ionisierende Strahlung Newsletter-Sonderausgabe November 2018:  https://tinyurl.com/y33m3fxn;  siehe dazu auch: https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail?newsid=1359, Artikel vom 21.03.2019

[11] Artikelserie Behauptungen und Scheinargumente: https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1446, Artikel vom 15.08.2019

[12] Oreskes / Conway (2014): Die Machiavellis der Wissenschaft, S.280. Zur Taktik der Industrie siehe auch: Franz Adlkofer (2014): Zum Umgang der Politik mit dem Strahlenschutz der Bevölkerung – Ein geschichtlicher Rückblick, Download: http://kompetenzinitiative.net/KIT/wp-content/uploads/2014/09/Tagungsband_ Wuerzburg_web.pdf

Balser / Schrader (2014): „Wissenschaft als Nebelwand missbraucht“, Interview mit Noami Oreskes in der Süddeutschen Zeitung vom 3.11.2014

[13] Voll daneben oder wie bestellt? Stiftung Warentest zum Risiko Handy, 2.09.2019 https://www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1453

[14]  Belpommes D et al. (2018): Thermal and non-thermal health effects of low intensity non-ionizing radiation: An international perspective; Environmental Pollution 242 (2018) 643e658

BORTKIEWICZ A et al: (2016): MOBILE PHONE USE AND RISK FOR INTRACRANIAL TUMORS AND SALIVARY GLAND TUMORS – A META-ANALYSIS, International Journal of Occupational Medicine and Environmental Health 2017;30(1):27 – 43 https://doi.org/10.13075/ijomeh.1896.00802; Rezension auf www.EMFData.org

Carlberg M, Hardell L (2017): Evaluation of Mobile Phone and Cordless Phone Use and Glioma Risk Using the Bradford Hill Viewpoints from 1965 on Association or Causation, Review Article BioMed Research International, Volume 2017, Article ID 9218486, https://doi.org/10.1155/2017/9218486

Kocaman A et al. (2018): Genotoxic and carcinogenic effects of non-ionizing electromagnetic fields, Environmental Research 163 (2018) 71–79. Rezension auf www.EMFData.org

Miller AB, Sears M, Hardell L, Oremus M and Soskolne CL(2019): Risks to health and well-being from radio-frequency radiation emitted by cell phones and other wireless devices. Front. Public Health 7:223. doi:10.3389/fpubh.2019.00223. Eintrag auf www.EMFData.org; Erschienen als diagnose:funk Brennpunkt

Prasad M et al. (2017): Mobile phone use and risk of brain tumours: a systematic review of association between study quality, source of funding, and research outcomes. Mobiltelefon-Nutzung und das Risiko für Hirntumor: ein systematischer Review zum Zusammenhang zwischen Studienqualität, Fördermitteln und Forschungsergebnissen, Neurol Sci 2017: „Es wurde eine signifikante positive Korrelation zwischen der Studienqualität (Werte zwischen 5 und 8) und dem Risiko für Hirntumor im Zusammenhang mit Mobiltelefon-Nutzung beobachtet. Qualitativ hochwertigere Studien wiesen einen statistisch signifikanten Zusammenhang zwischen Mobiltelefon-Nutzung und dem Risiko für Hirntumor auf. Des Weiteren wurde beobachtet, dass die Fördermittel auch die Qualität der Ergebnisse in den Studien beeinflussen. Die Autoren schlussfolgerten, dass sie Hinweise für den Zusammenhang zwischen Mobiltelefon-Nutzung und dem Risiko für Hirntumor, insbesondere bei Langzeitnutzer (≥ 10 Jahre) gefunden haben. Qualitativ hochwertigere Studien zeigten einen Trend zu einem höheren Risiko für Hirntumor, während Studien mit niedrigerer Qualität einen Trend zu einem niedrigeren Risiko bzw. eine schützende Wirkung aufwiesen.“ (Auswertung EMF-Portal)

************  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *********  ** * *****