„MINSK2“ – „Alexej Mozgowoj“/Ukraine – „Donbass“ – „Artillerie-Feuer – „Poroschenko“ – „Kriegs-Recht“/nächster Putsch in Mazedonien?/“Farb-Revolutionen“ -„NGO`s“/“US“NATO“/“TTIP“-„Monsanto“-„Glyphosat“/SATIRE – „Die Anstalt“ -“ Überwachung“ -„Besatzungs-Statut“

TROTZ – „Minsk2“ – „Weitere Artillerie-Feuer  von Seiten der ukrainischen Armee“

„Alexej Mozgowoj“ – Er hatte versucht zwischen der „ukrainischen Armee“ und den sogenannten Separatisten (FREIHEITskämpfer“) zu vermitteln
hier das Video

rt-deutsch: UkraineTausende nehmen bei Trauer-Feier Abschied von „Alexej Mozgowoj“

http://www.rtdeutsch.com/21051/international/ukraine-tausende-nehmen-bei-trauerfeier-abschied-von-alexej-mozgowoj21051/

rt-deutsch: Donbass – „11-jähriges Mädchen“ und ihr Vater sterben bei „Artillerie – Angriff“ der „ukrainischen Armee“

http://www.rtdeutsch.com/20976/international/donbass-11-jaehriges-maedchen-und-ihr-vater-sterben-bei-artillerieangriff-der-ukrainischen-armee/

rt-deutsch: Ost-Ukraine -„Das Leiden geht weiter und „USA“ kennen nur einen „Schuldigen

http://www.rtdeutsch.com/21151/international/ostukraine-das-leiden-geht-weiter-und-usa-kennen-nur-einen-schuldigen/

hier das Video

(<der „US“NATO“ – „Vasall“ – „Kiew“ – „Jazenjuk“ – „Poroschenko“ – beschwört ebenfalls eine kriegerische Auseinandersetzung>)sieheauch (Rede von „George Friedman“>)

DWN: Ukraine -(<Kiew>)Poroschenko droht mit Ausrufung des KriegsRechts

siehe auch auf RT-deutsch: Ukraine – Fragiler Waffenstillstand und Poroschenko spricht von „Offensive“

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/05/29/ukraine-poroschenko-droht-mit-ausrufung-des-kriegsrechts/

rt-deutsch: „UN“ lobt Moskau für Umgang mit den über 700 000 ukrainischen Flüchtlingen in Russland

http://www.rtdeutsch.com/20863/international/un-lobt-moskau-fuer-umgang-mit-den-ueber-700-000-ukrainischen-fluechtlinge-in-russland/

 Das Muster der Farb-Revolution : Teil 1

rt-deutsch: angezettelte „Regierungs-PUTSCHE“ – „William Engdahl“ über „Farb-Revolutionen“  – fremdfinanzierte Organisationen  – „NGO`s“
Aktham Suliman
syrischer Journalist
„William Engdahl“
deutsch-amerikanischer Journalist sein Buch „Full spektrum dominance“
„Reagan“ -„Bill Casey“

Das Muster der Farb-Revolution Teil 2

MAZEDONIEN – nächster Putsch

neopresse: „Mazedonien-Putsch“ gegen die „nächste“ gewählte Regierung

http://www.neopresse.com/politik/mazedonien-putsch-gegen-die-naechste-gewaehlte-regierung/

(<US„NATO“ beschwört  noch für diesen „SOMMER“ , Krieg herauf>)

neopresse:“>Hoher<“ NATO„- Offizieller – Wir werden uns wahrscheinlich in diesem Sommer im Krieg befinden
siehe auch Video „Reagan Ära“ (<täuschen und vertuschen>) fast wäre der 3.Weltkrieg ausgebrochen aufgrund der Provokationen und Attacken von „USA-Washington-Pentagon-NATO“

http://www.neopresse.com/europa/hoher-nato-offizieller-wir-werden-uns-wahrscheinlich-in-diesem-sommer-im-krieg-befinden/

rt-deutsch: „NATO“ – Norwegen – „Deutsche Luftwaffe“ erstmals bei Europas grösster Luft-Kampf-Übung dabei

http://www.rtdeutsch.com/21078/international/norwegen-deutsche-luftwaffe-erstmals-bei-europas-groesster-luftkampf-uebung-dabei/

„TTIP“

neopresse; „TTIP“ – „EU“ gibt „US“-DRUCK  über PESTIZIDE nach

Das Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP kommt nicht aus den Schlagzeilen. Nun schon lange in den Medien in der Diskussion über Schiedsgerichte und Chlorhühnchen, sind nun weitere Details über die Prozesse hinter den verschlossenen Verhandlungstüren ans Tageslicht gekommen.

Wie der Guardian berichtet, hat die EU von einem geplanten Gesetzentwurf abgelassen, der die Nutzung von Pestizide regulieren bzw. eindämmen sollte. Auf Druck der USA im Kontext der TTIP-Verhandlungen ist dieser Gesetzentwurf nun bis mindestens 2016 vom Tisch. Erst vor kurzem ist bekannt geworden, dass Bestandteile von Düngemitteln zellschädigend sind und unter Verdacht sind, dass Krebsrisiko dramatisch zu erhöhen. Daraufhin haben sich einige Staaten dafür ausgesprochen, dass von Monsanto hergestellte RoundUp zu verbannen.

Der Gesetzesentwurf der EU hatte das Ziel 31 Pestizide zu verbannen. Nach dem Besuch einer Delegation der US-Handelskammer im Juni 2013 wurde dieser allerdings mit der Begründung zurückgezogen, dass das Gesetz den Handel und der Wirtschaft schaden würde. Dies ist ein weiteres Beispiel, bei dem EU-Standards im Kontext des TTIP aufgeweicht werden. Die gesundheitlichen Kosten für Krankheiten die mit Bestandteilen der Pestizide in Verbindung gebracht werden, werden Gesundheitskosten von geschätzten 150 Milliarden Euro zur Folge haben.

Währenddessen werden auch die offiziell propagierten Chancen des Abkommens immer weiter zurückgedreht. In den vergangenen Wochen mussten bereits der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA), die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) und die Europäische Kommission Falschinformationen zu TTIP korrigieren. foodwatch-Geschäftsführer Thilo Bode: “TTIP-Befürworter stellen die möglichen Chancen des Abkommens systematisch viel zu groß dar und verschweigen die Risiken. Diese beispiellose Desinformationskampagne hat die ganze Diskussion über TTIP bereits so weit manipuliert, dass sogar Medien und der Bundestagspräsident den Falschinformationen Glauben schenken oder sie ungeprüft übernehmen. Ohne eine aufrichtige, transparente Debatte schadet TTIP der Demokratie schon vor dem Vertragsabschluss.”

Quellen:

http://ecowatch.com/2014/03/27/brazil-ban-monsanto-herbicide-toxic/
http://www.theguardian.com/environment/2015/may/22/eu-dropped-pesticide-laws-due-to-us-pressure-over-ttip-documents-reveal

http://www.neopresse.com/wirtschaft/ttip-eu-gibt-us-druck-ueber-pestizide-nach/

Video: über „Glyphosat“ – „Monsanto“ –„WHO“

ersetzt am 30 September 2015

SATIRE

„Die Anstalt“ vom 26 Mai 2015 – Thema „Überwachung“- (ab Minuten 23:00) „Vorrats-Daten-Speicherung“ – (ab Minuten 18:00)  „Besatzungs-Statut“?!

ersetzt am 30 September 2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s