NAFTA-CETA-TTIP-TISA/europäische Aktion gegen „TTIP und Co“ am „11. Oktober“/Verunreinigung durch (GVOs)

DWN: „Es wird eng für S. Gabriel“ – „EU“ und Kanada erklären CETA-Verhandlungen für beendet
…Die Europäische Union „EU“ und Kanada haben Forderungen von Wirtschaftsminister S. Gabriel nach Nachverhandlungen beim Freihandelsabkommen zurückgewiesen

 

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/09/26/es-wird-eng-fuer-sigmar-gabriel-eu-und-kanada-erklaeren-ceta-verhandlungen-fuer-beendet/

 

DWN: CETA und TTIP – die Bürger haben durchschaut, dass nicht zu ihrem Vorteil verhandelt wird
…seit dem Scheitern der Doha-Runde hat sich die „EU-Kommission„, der „2009 von den  Mitgliedsländern die alleinige Kompetenz für die Handelspolitik übertragen wurde, verstärkt auf sogenannte bilaterale Freihandelsabkommen verlegt……dazu gehört vor allem der Investorenschutzbereich
…nach vielen nationalen Protesten, zumal in Deutschland, findet am 11. Oktober ein europaweiter, dezentraler Aktionstag gegen die Freihandelsabkommen statt….

 

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/09/28/ceta-und-ttip-die-buerger-haben-durchschaut-dass-nicht-zu-ihrem-vorteil-verhandelt-wird/

 

neopresse: Dieser „DEAL“ hat nicht nur einen Haken
– Verhandlungen hinter verschlossenen Türen
geheime Schiedsgerichte klagen Milliarden ein
– kein ZURÜCK nach PRIVATISIERUNG von öffentlichen Dienstleistungen
FRACKING und Ölsand- Treibstoffe
CETATTIP durch die Hintertür

 

http://www.neopresse.com/europa/ceta-dieser-deal-hat-nicht-nur-1-haken/

 

DWN: „Peinlich“ – neue „EU-Kommissarin“ zieht Zusagen an die SPD zu TTIP zurück

 

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/09/28/peinlich-neue-eu-kommissarin-zieht-zusagen-an-die-spd-zu-ttip-zurueck/

 

DWN: „EUKommissar“ Oettinger – verhöhnt TTIP-Kritiker
…mit Verlaub wenn Deutschland zu spät aufwacht, dann kann ich nur sagen „Guten Morgen“
…das „Problem“ sind Funktionäre wie „Oettinger„, der niemandem für sein Handeln Rechenschaft schuldet und von niemanden wirksam kontrolliert wird…

 

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/09/29/eu-kommissar-oettinger-verhoehnt-ttip-kritiker-bischoefe-ngos-ami-go-home-altgruppen/

 

Informationsdienst-Gentechnik:UN-Konferenz“ – „Cartagena Protokoll“ am 29 September
…laut Testbiotech konnte bisher weder ein Aufruf eines Bündnisses von 35 Organisatoren noch ein mehrfacher Appell, an die Bundesminister B. Hendricks (Umwelt) und C. Schmidt (Landwirtschaft), die Bundesregierung dazu bewegen, sich für klare internationale Regelungen gegen die unkontrollierte Ausbreitung von gentechnisch verändertem Organismen (GVO) einzusetzen
...UN-Konferenz am 29 SeptemberCartagena Protokoll“ in Südkorea
Christoph Then von Testbiotech befürchtet dass das völlig passive Verhalten der Bundesregierung mit dem geplanten Freihandelsabkommen mit den USA in Zusammenhang steht…

http://www.keine-gentechnik.de/news-gentechnik/news/de/29776.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s