„MH-17“ – Wahrheit (Teil2)

10 Fragen Russlands zum Absturz von „MH-17
warum hat der Flug „MH-17kurz vor der Katastrophe den internationalen Flugkorridor verlassen
war das Verlassen der Flugroute ein Navigationsfehler oder folgte die Crew den Instruktionen der ukrainischen Luftverkehrskontrolle in Dnjepropetrowsk? (Abweichung bis zu 14 km)
warum stationierte man in den von der ukrainischen Armee kontrollierten Gebiet in der Ost-Ukraine eine grosse Anzahl von Luftverteidigungssystemen?
warum stationierte die ukrainische Armee an den Rändern des von ihr kontrollierten Gebietes, unmittelbar vor der Tragödie sogenannte Buk-Waffensysteme?
Am Tag des Crashs verstärkte Kiew die  Aktivität sogenannter „Kupol M1-9S18Radarsystemewarum?
was suchte ein ukrainischer Militär-Jet auf einer Route die für zivile Flüge reserviert ist?
warum näherte sich der Militär-Jet kurz vor der Katastrophe bis auf  „3 bis 5 “ km (Su-25 Kampf-Jet) standardmässig mit R-60 Luft zu Luft Raketen ausgestattet
wohin wurde der Raketenwerfer wirklich gebracht?
wo steht der Raketenwerfer jetzt?
US-Satellit ( exaktes Bildmaterial über den Vorfall aufgenommen)

siehe auch (Marie Harf)

 

neopresse: Wer trägt die „Schuld“ am Absturz der „MH-17„?
investigative Journalist „Robert Parry

http://www.neopresse.com/politik/wer-traegt-die-schuld-absturz-der-mh17/

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s