Aufklärung – „MAIDAN“- was passierte tatsächlich?

siehe auch zum Thema „Maidan“ die Sendung von „ARD-monitor“ (vom 10. April 2014)

Maidan-Scharfschützen von neuer Regierung angeheuert?
Telefonat von Urmas Paet (Estland-Aussenminister) mit Catherine Ashton
(EU-Aussenbeauftragte)
Paet“ zu „Ashton“ : „nach Aussagen  von Olga Bogmoltes (Ärztin), alle Beweise zeigen das dieselben Scharfschützen, auf Menschen von beiden Seiten (Demonstranten und Polizisten) schossen. Sie zeigte auch Photos und Sie kann als Ärztin beurteilen das es sich um dieselbeHandschrift“ handelte und dieselben Kugeln. Es ist wirklich beunruhigend das nun die neue Koalition nicht herausfinden will was genau passiert ist. Deshalb verbreitet sich zunehmend die Einsicht, das hinter den Scharfschützen nicht „Janukowitsch“ steht, sondern jemand aus der neuen Koalition.“
Ashton“ geht auf „Paet`s“ Aussagen nicht näher ein und setzt das Gespräch unbeirrt fort ?!

 

Video über den Telefonmitschnitt  Paet/Ashton

ergänzt am 26 Oktober 2014

 

DWN: Maidan- Handelten Scharfschützen im Auftrag der neuen
Koalition?
incl. Video Paet/Ashton

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/03/05/madain-handelten-scharfschuetzen-im-auftrag-der-neuen-koalition/

Ausführlichen Hergang der Geschehnisse auf dem „Maidan“ am 20. Februar 2014 in einem Interview mit Alexander Jakemenko (ukrainischer Geheimdienst)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s